Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 23. Oktober 2017

„5er Treffen“: Musikvereine und „Black´n´White“ entern die Bühne

„5er Treffen“: Musikvereine und „Black´n´White“ entern die Bühne
Archivfoto: Nils Dinkel
Würdinghausen. Gemeinsamer msuikalischer Saisonausklang in der Hundemtalhalle Würdinghausen: Die Musikvereine aus Brachthausen, Rinsecke-Oberhundem, Langenei, Heinsberg und Albaum richten am kommenden Samstag, 28. Oktober, das nächste „5er Treffen“ aus.

Die Veranstaltung findet traditionell am letzten Oktober-Wochenende des Jahre statt. Jeder der fünf Musikvereine spielt drei Konzertstücke, ehe es anschließend mit Live-Covermusik weitergeht. Die spielt in diesem Jahr „Black´n´White“, die Tanzband der Meggener Knappenkapelle. Die zehnköpfige Formation, die gegen 21.30 Uhr auf die Bühne kommen wird, spielt internationale Hits aus den Genres Pop, Rock und Schlager.

Die Schützenhalle ist ab 18 Uhr geöffnet, das Konzert beginnt eine Stunde später. Der Eintritt ist frei. Der Musikverein Albaum, der das „5er Treffen“ in diesem Jahr ausrichtet, weist darauf hin, dass es sich um eine öffentliche Veranstaltung für alle Musikfreunde handelt.
(LP)

Bildergalerie: „5er Treffen“: Musikvereine und „Black´n´White“ entern die Bühne