Nachrichten Kultur
Finnentrop, 26. Juni 2017

100 Gäste in der örtlichen St.-Anna-Pfarrkirche

Meditatives Konzert in Lenhausen: Auszeit für die Seele

Chorleiter und Pianist Christoph Ohm.
Chorleiter und Pianist Christoph Ohm.
Foto: privat
Lenhausen. Etwa 100 Gäste konnte Chorleiter und Pianist Christoph Ohm kürzlich zum 3. Meditativen Konzert 2017 im Rahmen des Spirituellen Sommers in der St.-Anna-Pfarrkirche in Lenhausen begrüßen.

Gemeinsam mit dem Frauenchor Lenhausen gestaltete er eine Stunde, die zum Abschalten und als Auszeit für Seele und Geist gedacht war. Gefühlvolle Pianomusik wechselten sich ab mit Texten zu den Themen Erfüllung, Glück und Sinn des Lebens und Chorbeiträgen.
Die 30 Sängerinnen des Frauenchores Lenhausen brachten sehr unterschiedliche Chorstücke in fünf verschiedenen Sprachen zu Gehör: Baba Yetu - das Vater unser auf Swahili, Ave Verum, Prayer of the Children, One Moment In Time, Udo-Jürgens-Medley, Sommapsalm - ein schwedisches Abendlied.
Lang anhaltender Applaus am Ende des Konzertes und viele positive Rückmeldungen zeigten, dass diese Art von Konzerten in einem doch recht hektischen Alltag ihren Platz gefunden haben und inzwischen sehr gut angenommen werden.
(LP)

Bildergalerie: Meditatives Konzert in Lenhausen: Auszeit für die Seele