Nachrichten Kultur
Finnentrop, 11. Januar 2017

Coverband tritt im Januar erneut in der Festhalle auf

Live-Hommage an die „Dire Straits“

Die Musiker hatten bereits letztes Jahr viel Spaß.
Die Musiker hatten bereits letztes Jahr viel Spaß.
Foto: Bernd Rüsche
Finnentrop. Zu 100 Prozent live spielt die Tribute-Band „dIRE sTRATS“ Altbewährtes der Band „Dire Straits“ sowie modernere Solo-Stücke von Mark Knopfler am Samstag, 14. Januar 2017, in der Festhalle Finnentrop. Als Coverband präsentieren sie ihrem Publikum die Lieder der erfolgreichen britischen Rockband. Noch sind Tickets erhältlich.
Bereits 2015 trat die Tribute-Band in der ausverkauften Festhalle Finnentrop auf und hinterließ beim Publikum bleibenden Eindruck. Aus diesem Grund hat sich „Steelrose Musikveranstaltungen“ entschieden, die Musiker erneut zu engagieren. Neben Hits wie „Romeo and Juliet“ oder „Money for nothing“ spielt die Coverband auch modernere Lieder aus der Solo-Karriere des Gründungsmitglieds und ehemaligen Frontmanns Mark Knopfler.

1977 gründete der damals 28-jährige die Rockband, deren Markenzeichen die besondere Gitarrenspieltechnik von Sänger und Gitarrist Knopfler war. Die „dIRE sTRATS“ kommen in großer Besetzung mit Saxophon und Pedal-Steel und werden für ein Konzert-Event der besonderen Art sorgen.Bei der After-Show-Party kann mit der Band weitergefeiert werden.Einlass für das Konzert ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Direkt im Anschluss an das Konzert wird auf der After-Show-Party weitergefeiert. Für Rollstuhlfahrer steht in ein Podest zur Verfügung, eine Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt zum Konzert.

Der Vorverkauf für die Eintrittskarten läuft. Die Tickets sind als Hardtickets im TUI-Reisebüro in Finnentrop (Bamenohler Straße 255; Telefon: 02721/70063) sowie bei der Tourist-Info Attendorn (Kölner Straße 12; Tel. 02722/64140) für 22 Euro zzgl. VVK-Gebühren erhältlich. Wer möchte, kann die Tickets auch online bei AD-Ticket/Reservix und Eventim erwerben. 
Die "dIRE sTRATS" auf der Bühne.
Ansonsten kriegen die Besucher ebenfalls die Möglichkeit, sogenannte VIP-Tickets zu erstehen, die ausschließlich im VVK im TUI-Reisebüro in Finnentrop erhältlich sind. Mit VIP-Karten ist der Zugang zum abgetrennten Bereich auf der Empore erlaubt. Dort wird neben warmen und kalten Speisen auch eine Vielfalt an Getränken angeboten. Dieser VIP-Status gilt für den Zeitraum von 19 bis 1 Uhr Uhr und ausschließlich auf der Empore. (LP)
Angebot für Gäste mit einer weiteren Anreise:
Für alle Besucher, die einen weiteren Weg nach Finnentrop haben, bietet der Veranstalter ein "Hotelpacket" mit Übernachtung, Abendessen, Frühstücksbuffet, Transfer sowie den Tickets an.

Bildergalerie: Live-Hommage an die „Dire Straits“