Nachrichten Kultur
Finnentrop, 10. April 2017

kjk-Haus trifft Cheerleader des 1. FC Köln

Die kleinen Cheerleader des kjk-Hauses trafen auf die Cheerleader des 1. FC Köln.
Die kleinen Cheerleader des kjk-Hauses trafen auf die Cheerleader des 1. FC Köln.
Foto: privat
Finnentrop/Olpe. Einige der Cheerleader des "kinder-jugend-& kulturhauses" der St. Nepomuk Gemeinde sind jetzt auf die Cheerleader des 1. FC Köln getroffen. Diese traten im Rahmen eines „kölschen Sonntags“ in Olpe auf.

Nach dem Auftritt samt Zugabe gab es eine Autogrammstunde, die Gelegenheit für gemeinsame Fotos und zum Erfahrungsaustausch. Die „PomPoms“ des kjk-Hauses sind voluminöser als die der Kölner, wie Arijona gleich bemerkte. Nach der Stärkung mit frischgebackenen Waffeln ging es dann bei bestem Frühlingswetter per Zug zurück nach Finnentrop. „Ein toller Ausflug“, waren sich alle einig.

Der nächste Auftritt ist für Sonntag, 7. Mai, beim Jugendkulturfestival des Kreisjugendrings terminiert. Interessierte, die selbst einmal mittanzen möchten, sind zum Trainig der Cheerleader dienstags von 15 bis 16 Uhr, eingeladen.
(LP)

Bildergalerie: kjk-Haus trifft Cheerleader des 1. FC Köln