Nachrichten Kultur
Finnentrop, 23. Dezember 2017

kjk-Haus blickt auf ein buntes Jahr zurück

kjk-Haus blickt auf ein buntes Jahr zurück
Foto: kjk-Haus
Finnentrop. Auf ein erlebnisreiches Jahr 2017 blicken die Kinder und Jugendlichen des kinder-jugend-& kulturhauses der St. Johannes Nepomuk Gemeinde zurück.

Zu den Höhepunkten des Jahres gehörten:
  • Malkurse mit dem Künstler Sami samt Ausstellung in gleich drei Filialen der Sparkasse Finnentrop
  • Mitwirkung beim landesweiten Projekt „Kulturrucksack NRW“,
  • Projekt „Reporter auf Zeitreise im Museum“
  • Fotoaktion „mein liebstes Spielzeug“ in Kooperation mit dem Haus Habbecker Heide.
  • Zwei TV-Drehs im kjk-Haus mit dem WDR Fernsehen für die Lokalzeit Südwestfalen
  • Teilnahme an der landesweiten Nachtfrequenz 17 mit einem Tanzworkshop und einem zweitägigen Aufnahmeprojekt im Tonstudio
  • Gesangsworkshop mit Klementine Hendrichs
  • Tonstudioprojekt„ Leben ohne Qualm“ in Zusammenarbeit mit der Bigge-Lenne-Gesamtschuled
  • knallbunte Karnevalsparty
  • schaurig-schöne Halloweenparty
  • Auftritte der cheerleader
  • Bauchtänzerinnen und Breakdancer u.a. beim Jugendkulturfestival in Meggen und beim internationalen Kinderfest in Attendorn
  • Promikochen mit Pia Hirschhäuser von der Gemeinde Finnentrop
  • Ferienspiele
  • Jobfit 2017 Projekt unter anderem mit Fotoshooting, dem Training von Bewerbungsgesprächen
  • Fahrt zur Berufsmesse Olpe sowie einer Talkrunde
  • Fahrt zum Movie Park mit der AJA Finnentrop
  • Schlittschuhlaufen in Grefrath
  • Ausflug zum Jump House in Köln
  • Treffen der Cheerleader des 1.FC Köln
  • Ausflüge und Abendaktionen des Frauenfrühstücks
  • Mitwirkung beim Herbst- und Weihnachtsmarkt in Bamenohl und Finnentrop
  • Waldwoche und die Beteiligung beim Umweltschutzpreis 2017 der Gemeinde Finnentrop
  Das kjk-Haus wünscht allen Besuchern, Eltern, Kooperationspartnern und Unterstützern ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018. Weiter geht’s mit einem prallgefüllten Programm am Montag, 8. Januar. Weitere Infos zum weiteren Programm im kinder-jugend-& kulturhaus unter fon 02721-50748 und im Netz unter kinderjugendkulturhaus.de.
(LP)

Bildergalerie: kjk-Haus blickt auf ein buntes Jahr zurück