Nachrichten Kultur
Finnentrop, 27. November 2016

Vier Bands rocken in den Advent

Drittes „High Voltage Festival“ in Weringhausen

"Belexes" waren die Opener beim "High Voltage Festival".
Fotos: Nils Dinkel
Weringhausen. Laut wurde der erste Advent in der Schützenhalle Weringhausen am Samstagabend, 27. November, eingeläutet: Zum mittlerweile dritten Mal hatte die Rock Society zu ihrem "High Voltage Festival" geladen. Mit der Coverband „Belexes“ aus Altenkirchen, die erst kürzlich in die Rock Society eingetreten war, wurde der Abend eröffnet. Im Anschluss traten „Howling Mad“ aus Lennestadt, „Los Potatoes“ aus Drolshagen und „Daughters Desire“ aus dem Siegerland auf.

„Belexes“ hatten unter anderem die Songs „Born to Be Wild“, „Hush“ und „Love is a Battlefield“ im Gepäck. Mit Keyboard, Gitarren, Bass, Schlagzeug und zwei Frontsängern sorgte die Band für Stimmung beim Publikum. „Howling Mad“, „Los Potatoes“ und „Daughters Desire“ performten indes durchweg eigene Kompositionen. Das Finale mit der „Rock Society United Band“, bei dem insgesamt 20 Musiker unterschiedliche Formationen bildeten, wurden Coversongs wie „Nightrain“, „Black Velvet“, „Brave New World“ oder „Sonic Reducer“ gespielt.

„Wir haben dieses Mal einen anderen Weg gewählt und drei Bands von außerhalb für das High Voltage gebucht. Nur Howling Mad, die als Rock-Society-Mitglied der ersten Stunde besonders zu erwähnen sind, kommen aus der Region“, sagte Marko Kosanke, geschäftsführender Vorstand. Das Highlight des Abends sei das Konzert der "Rock Society United Band". „20 verschiedene Musiker aus verschiedensten Bands und Genres werden dabei auf der Bühne stehen und einige Coversongs präsentieren.“ Mittlerweile sei dieses Finale eine echte Tradition. Aber auch im Rockmusik-Business gilt: Nach dem Konzert ist vor dem Konzert, und so laufen die Planungen für das nächste Unplugged-Event der Rock Society laut Kosanke schon auf Hochtouren. Eine eine Woche nach Ostern findet die Veranstaltung in der Schützenhalle Elspe statt. Kosanke dankte MB-Events und H+G Showtechnik für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Drittes „High Voltage Festival“ in Weringhausen