Nachrichten Kultur
Finnentrop, 08. Dezember 2016

Buchhandlung am Rathaus: Weihnachtliches Late-Night-Shopping

„Adventsgestöber“ feiert Premiere

„Adventsgestöber“ in der Buchhandlung
Fotos: Ina Hoffmann
Finnentrop. Plätzchenduft, Kerzenschein, weihnachtliche Melodien und persönliche Buchtipps haben am Donnerstag, 8. Dezember, zahlreiche Kunden in die Buchhandlung am Rathaus in Finnentrop gelockt. Zum ersten Mal fand das „Adventsgestöber“ statt.

Abseits der normalen Ladenöffnungszeiten fand das weihnachtliche Latenight-Shopping in der Buchhandlung großen Anklang. Die Kunden stöberten mit einem Glühwein oder einem alkoholfreien Apfel-Holunder-Punsch in der hand durch die Regale. Dabei durfte auch von den Plätzchen genascht werden, die die Mitarbeiterinnen extra für diesen Abend gebacken hatten.

Im ganzen Laden verteilt fanden sich Bücher mit kleinen roten Zetteln, auf denen das Team der Buchhandlung kurze Inhaltsangaben und Empfehlungen für die Kunden notiert hatte. Die Damen um Buchhändlerin Uta Deitenberg standen auch beratend zur Seite. So fanden viele ganz ohne Hektik und Einkaufsstress Weihnachtsgeschenke für ihre Lieben, die anschließend geschenkfertig verpackt wurden.
Ein Artikel von Ina Hoffmann

Bildergalerie: „Adventsgestöber“ feiert Premiere