Nachrichten Kultur
Drolshagen, 28. August 2017

Zusatzkonzert in Hützemert: Zwei Auftritte von Tom Astor

Zusatzkonzert in Hützemert: Zwei Auftritte von Tom Astor
Foto: Kerstin Sauer
Hützemert. Alle Fans des Country-Stars aufgepasst: Aufgrund der großen Nachfrage für das Tom Astor Konzert am 3. Oktober wird es neben der Hauptvorstellung um 18 Uhr eine zusätzliche Vorstellung um 15 Uhr geben.

Der Dorfverein Hützemert präsentiert diesen ganz besonderen Gast im historischen Ambiente des Treffpunkts “Alter Bahnhof” in Hützemert. „Hallo guten Morgen Deutschland“, besser kann ein Musiktitel nicht zum „Tag der Deutschen Einheit“ passen.

Astor präsentiert Perlen aus seinen mehr als 700 Liedern sowie etliche weitere Meilensteine der Musikgeschichte im neuen Gewand und setzt dabei auf musikalische Intimität und warmen, eindringlichen Akustik-Sound.

Man kennt es, wenn Stars auf der Bühne ihre Hits präsentieren. Doch bei diesem Konzert im alten Bahnhof ist vieles anders. Der kleine Saal ist die Bühne – der Künstler inmitten des Publikums. Hautnah und zum Anfassen - etwa wie Wohnzimmeratmosphäre.
Karten gibt es hier:

  • Buchhandlung am Markt, Hagener Straße 25
  • Hotel Restaurant Haus Wigger, Vorm Bahnhof 4
  • Sparkassen Filiale Hützemert, Belmicker Weg 1a,
  • www.huetzemert.de
  • Ticketpreis: 29 Euro 
(LP)

Bildergalerie: Zusatzkonzert in Hützemert: Zwei Auftritte von Tom Astor