Nachrichten Kultur
Drolshagen, 24. April 2019

Frühlingskonzert am 30. April

Musikfreunde Schreibershof schlagen musikalische Brücke zwischen Europa und den USA

Dirigent Michael Baust (2. von links) freut sich auf sein erstes gemeinsames Konzertprogramm mit den Musikfreunden Schreibershof.
Dirigent Michael Baust (2. von links) freut sich auf sein erstes gemeinsames Konzertprogramm mit den Musikfreunden Schreibershof.
Foto: privat
Schreibershof/Hunswinkel. Mit der Probe nach der traditionellen Palmprozession läuteten die Musikfreunde Schreibershof die letzte und intensivste Phase der Probenarbeit zum Frühlingskonzert in der Listerhalle in Hunswinkel ein. Mit ihrem Dirigenten Michael Baust erarbeiteten sie ihr erstes gemeinsames Konzertprogramm, das am Dienstag, 30. April, 19 Uhr, zur Aufführung kommt.

In Zeiten, wo es um das transatlantische Verhältnis nicht zum Besten steht, schlagen die Musikfreunde Schreibershof zumindest musikalisch eine Brücke zwischen Europa und den USA. Musikalisch überaus anspruchsvoll und kräftezehrend, für den Zuhörer aber dennoch mit Ohrwurmpotenzial. Stimmungsvoll und bewegend geht es dabei zu – wie es sich eben für ein Konzert am Vorabend des 1. Mai gehört. Ouvertüren und Filmmusik So erklingt mit „Euphoria“ gleich zu Beginn moderne Volksmusik, gefolgt von der romantischen Ouvertüre „Die Felsenmühle“. Die Sage des Zürcher Hausbergs „Pilatus – Mountain of Dragons“ wird in Steven Reinekes  imposantem Tongemälde für Blasmusik klanglich eindrucksvoll vertont, bevor es im zweiten Teil mit der „Apallachian-Overture“ von James Barnes bergig weitergeht.

Nicht weniger Eindruck werden sicherlich auch die wundervolle Filmmusik zu „Der letzte Mohikaner“ und das Medley „Toto in Concert“ machen, bevor nach kurzer Umbauphase mit „Friends on fire“ zünftig in den Mai gefeiert werden kann.

Die „Jungen Musikfreunde“ unter der Leitung von Stephan Reising werden den Abend wie immer musikalisch mitgestalten. Als musikalisches Appetithäppchen starten sie das Programm um 19 Uhr. Einlass ist bereits ab 18 Uhr.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Gemeinsames Frühstück in der Verwaltung

Einmal im Monat verbringen unsere Mitarbeiter der Verwaltung und die Geschäftsleitung die 30-minütige Pause mit einem gemeinsamen Frühstück. Jeder Mitarbeiter hat im Vorfeld die Möglichkeit, das was er / sie zum Frü...

#weiterlesen
Nadine Jung - Auszubildende zur Industriekauffrau
Nadine Jung
Auszubildende zur Industriekauffrau
Welcome to Great Britain!

Hallo zusammen,

Wir sind David und Nadine und machen bei KEMPER eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau. Während unserer Ausbildung haben wir in Kooperation mit der IHK Siegen und The IBD Partnership die Möglichkeit bekommen ...

#weiterlesen
Patricia Szewczyk - Personalreferentin
Patricia Szewczyk
Personalreferentin
We´re family!

Im Nu sind 3 tolle und ereignisreiche Tage vergangen und mit Stolz können wir jetzt behaupten, unser Einstiegs-Workshop war ein voller Erfolg! 

In der Akademie Biggesee haben unsere "Frischlinge" zusammen tolle Erfahrungen ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Musikfreunde Schreibershof schlagen musikalische Brücke zwischen Europa und den USA