Nachrichten Kultur
Drolshagen, 03. Dezember 2016

Lucy Scharenberg liest Drittklässlern im Heimathaus Drolshagen vor

Lucy Scharenberg liest Drittklässlern im Heimathaus Drolshagen vor
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Drolshagen. Die Bücherstube Heinrich Bone und der Förderverein der Gräfin-Sayn-Schule haben deshalb die Autorin Lucy Scharenberg eingeladen, aus ihren Werken vorzulesen und für Fragen rund um das Schreiben und den Autorenberuf zur Verfügung zu stehen. Die Autorenbegegnung ist für die Kinder des dritten Jahrgangs der Drolshagener Grundschule organisiert und findet am Mittwoch, 7. Dezember, im Heimathaus in Drolshagen statt. Die erste Lesung findet von 8.30 bis 9.30 Uhr statt, die zweite von 10 bis 11 Uhr.

Kinderbuchautorin Lucy Scharenberg aus Marienheide hat bereits mehrere erfolgreiche Kinderbücher geschrieben. In Drolshagen liest sie aus ihrem Buch „Humphrey Hase – Möhren aus Amsterdam“ vor und verspricht „Vergnügliches und Spannendes“ – schließlich ist Protagonist Humphrey Hase der beste Detektiv der Stadt.

Die Autorenbegegnung zahlt die Schule zum Teil aus eigenen Mitteln. Der Friedrich-Bödecker-Kreis NRW, der wiederum vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport gefördert wird, beteiligt sich an den Kosten der Lesung. Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Autoren zu ermöglichen, ist das erklärte Ziel des 1970 gegründeten Friedrich-Bödecker-Kreises NRW. Von dem Kennenlernen von und dem Austausch mit Schriftstellern soll bei Kindern unter anderem die Begeisterung für Literatur, Lesen und den Umgang mit Sprache geweckt werden.
(LP)

Bildergalerie: Lucy Scharenberg liest Drittklässlern im Heimathaus Drolshagen vor