Nachrichten Kultur
Drolshagen, 22. März 2017

Konzert der Musikschule Drolshagen

Konzert der Musikschule Drolshagen
Symbolfoto: Rüdiger Kahlke
Drolshagen. Die Musikschule der Stadt Drolshagen veranstaltet am Sonntag, 26. März, um 17 Uhr im St.-Clemenshaus ihr Musikschulkonzert. Zum 30-jährigen Jubiläum wurde ein ganz besonderes Programm mit mehreren Premieren zusammengestellt:

Das Jekits-Orchester tritt erstmals mit einem „Rondo“ auf. In der Besetzung Trompete, Klarinette, Flöte, Keyboard, Gitarre, Violine und Percussion wird es ein interessantes Klangerlebnis, zumal alle Beteiligten erst im zweiten Schuljahr sind und erst seit wenigen Monaten Unterricht haben.

„The cool Kids“ – diesen Namen hat sich die Band im „Song-Writing“ Projekt der OGS und der Musikschule gegeben – werden den Frühlingssong und das Gespensterlied vortragen. Songs aus diversen Musicals Auch die traditionellen Ensembles kommen nicht zu kurz: Gitarrenorchester, „Concertino“ – das Gemeinschaftsorchester der Musikschulen Olpe-Drolshagen-Wenden, das Blockflöten-Gitarenensemble, Percussionensemble und die Rockband werden interessante Beiträge zum Musikschulkonzert beisteuern.

Ergänzt wird das Programm mit mehreren Songs aus den Musicals „Starlight Express“ und „Jesus Christ superstar“, die von Sängerinnen aus der Gesangsklasse von Gabriele Dartsch vorgetragen werden.

Alle Interessierten sind zu dem Konzert eingeladen, der Eintritt ist frei.
(LP)

Bildergalerie: Konzert der Musikschule Drolshagen