Nachrichten Kultur
Drolshagen, 30. August 2017

Erster Drolshagener Kleintiermarkt auf 600 Quadratmetern

Erster Drolshagener Kleintiermarkt auf 600 Quadratmetern
Foto: privat
Drolshagen. Das Ernte- und Tierschaufest Drolshagen hat eine neue und zusätzliche Attraktion: Am Samstag, 16. September, wird im Rahmen des Jahrmarktes an der Gerberstraße vor dem Lebensmittelmarkt Dornseifer der erste Drolshagener Kleintiermarkt stattfinden.

Auf einer Fläche von 600 Quadratmetern werden professionelle und private Händler Kleintiere aus der Nachzucht wie Hühner, Enten, Gänse sowie Ziervögel, Sittiche, Kaninchen und Meerschweinchen anbieten. Organisiert wird der Kleintiermarkt vom Affen- und Vogelpark Eckenhagen und dem Landwirtschaftlichen Lokalverein Drolshagen.

Bisher haben sich 40 Händler angemeldet. Sollten noch weitere Züchter am Kleintiermarkt teilnehmen wollen, kann eine Anmeldung unter den Telefonnummern 02265/8786 oder 02761/970137 erfolgen. Damit die Gäste den ersten Drolshagener Kleintiermarkt kostenfrei besuchen können, übernimmt die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden die entstehenden Kosten.
(LP)

Bildergalerie: Erster Drolshagener Kleintiermarkt auf 600 Quadratmetern