Nachrichten Kultur
Drolshagen, Drolshagen-Hützemert, 7. September 2016

Auftritt im Hützemerter Bahnhof

120 Besucher feiert Music with Friends

Die Band
Die Band "Music with Friends" begeisterte das Publikum.
„Music with Friends“. Das der Name der Valberter Formation gelebtes Programm ist, davon konnten sich kürzlich rund 120 Besucher im vollbesetzten „Treffpunkt Alter Bahnhof“ in Hützemert überzeugen.

Mit Ihrem breitgefächerten Repertoire an Interpretationen von Country, Irish Folk und aktuellen deutschen und englischsprachigen „Traditionals“ überraschte die siebenköpfige Band das begeisterte Publikum. Mit viel Charme und auch Witz wurden Stücke von Amy Macdonald über S.T.S. bis hin zu einer a cappella Version von Amazing Grace zum Besten gegeben. Band vor drei Jahren Damit traf die erst vor drei Jahren gegründete Band, das sind Volker Schmidtmann (Gesang, Gitarre, Banjo), Dieter Busch (Gesang, Gitarre), Rudi und Christine Sachs (Gesang, Gitarre, Percussion), Gerd Willi Busch (Gitarre, Mandoline) sowie Babsy Busch (Gesang) und Mark Kristen (Gesang und Technik), voll den Geschmack ihres Publikums.

Eine kleine Premiere feierte auch der ehemalige Güterschuppen im Bahnhof Hützemert, welcher erstmals nach umfangreichen Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik wieder für ein Konzert genutzt wurde. Und das Ergebnis konnte sich durchaus hören lassen. Mit begeistertem Applaus bedankten sich die Besucher nach rund zwei Stunden bei der Band für einen bemerkenswert kurzweiligen Liederabend. (LP)

Bildergalerie: 120 Besucher feiert Music with Friends