Nachrichten Kultur
Attendorn, 21. Oktober 2016

Theatergruppe „Halber Apfel“ spielt „Öztürks III“

Traumhochzeit mit Tücken

Traumhochzeit mit Tücken
Foto: © Theatergruppe "Halber Apfel e.V."
Attendorn. Nach „Stefanie integriert die Öztürks“ und „Almanya ich liebe dich“ steht die deutsch-türkische Theatergruppe „Halber Apfel“ um Autor Murat Isboga am Donnerstag, 10. November, zum dritten Mal auf der Bühne der Stadthalle Attendorn. Das Ensemble spielt ab 20 Uhr das neue deutschsprachigen Theaterstück „Öztürks III - Die Traumhochzeit“.

Nach den ausverkauften Stücken in den Vorjahren verspricht auch die im Rahmen der aktuellen Theatersaison der Hansestadt Attendorn aufgeführte Komödie wieder viele Lachkrämpfe, gewürzt mit einer Prise Ernsthaftigkeit. Im Mittelpunkt steht die Liebe des jungen türkischen Mannes Hakan zu seiner deutschen Freundin Nina.

Und natürlich die  Hochzeitspläne des Paares auf der einen sowie der Eltern auf der anderen Seite. Kennt die Liebe eigentlich Grenzen? Oder eine Nationalität?

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 11 Euro im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn, bei der Tourist-Information am Rathaus, über die Tickethotline 0180 / 60 50 400 (0,20 €/Minute Festnetz, max. 0,60 € aus allen Mobilfunknetzen), online unter www.tickets.attendorn.de sowie bei allen ad-ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Karten können auch an der Abendkasse für 12 Euro erworben werden.
(LP)

Bildergalerie: Traumhochzeit mit Tücken