Nachrichten Kultur
Attendorn, 17. Oktober 2016

Noch Tickets für Kurzentschlossene erhältlich

Theatergruppe spielt „Ein Guru für Do-Ping“

Die Theatergruppe kündigt eine turbulente Komödie an.
Die Theatergruppe kündigt eine turbulente Komödie an.
Foto: privat
Helden. Am kommenden Wochenende entert die Theatergruppe Helden die Bühne der Schützenhalle. Die Laienschauspieler führen hier an drei Tagen die Komödie „Ein Guru für Do-Ping“ auf. Für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets.

Das gilt für die Aufführungen am Freitag und Samstag, 21. und 22. Oktober. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr; ab 19 Uhr ist an beiden Tagen die Abendkasse geöffnet, an der es Eintrittskarten zum Preis von 5 bzw. 2,50 Euro 8ermäßigt) gibt. Wer vorab Tickets reservieren möchte, kann das noch bis einschließlich Donnerstag, 20. Oktober, telefonisch unter 0152/33617388 (täglich von 18 bis 21 Uhr) oder online tun (siehe Link).

Für den Seniorennachmittag am Sonntag, zu dem alle älteren Mitbürger des Repetals eingeladen sind, ist eine Kartenreservierung indes nicht erforderlich. Einlass ist ab 14.30 Uhr, die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Wer vom kostenlosen Fahrdienst Gebrauch machen möchte, kann das noch bis spätestens Freitag unter der oben genannten Telefonnummer anmelden. (LP)

Bildergalerie: Theatergruppe spielt „Ein Guru für Do-Ping“