Nachrichten Kultur
Attendorn, 13. Oktober 2019

Vier Bands lassen es krachen

Studio A lädt zur Rock Night in der Stadthalle

Studio A lädt zur Rock Night
Foto: Bronkobeat
Attendorn. Im Rahmen des 2. Westend Festivals in der Stadthalle Attendorn veranstaltet das Studio A am Samstag, 19. Oktober, die Rock Night mit vier Bands.

Es konnten vier Bands, die bereits ihren Auftritt im Studio A hatten, für diesen Abend gewonnen werden: "Bronkobeat" aus Plettenberg, "Extremely Normal" aus Remagen, "Rustics" (Attendorn/Helden) und "The Gap"  aus Olpe/Attendorn werden es krachen lassen.
"The Gap" spielen bei der Rock Night des Studio A.
Das Studio A- und KRA 2-Team verspricht wieder eine an das Antiquariat angelehnte gemütlich-urige Atmosphäre. Auch die Sitzecke mit den Original-Tischen aus dem Studio A wird wieder eingerichtet. Für den Sound die Lichttechnik und das Catering sorgt das Team aus der Stadthalle in Verbindung mit den Machern aus dem Studio A.

Das "Westend" der Stadthalle (von den Hallentechnikern liebevoll so genannt), liegt im hinteren Teil der Multifunktionshalle und fasst rund 400 Besucher. Das komplette Programm geht vom 16. Oktober bis zum 23. Oktober über die Bühne.
"Rustics"
Für die Rock Night gibt es im Studio A und bei den Bands begrenzte Hard-Tickets zum Preis von 8 Euro. An der Abendkasse beträgt der Preis 10 Euro. Die Karten sind im Bürgerbüro der Stadt Attendorn (Tel. 02722/64 100), bei der Tourist Information in der Fußgängerzone der Kölner Straße (Tel. 02722/64 140), bei der Tickethotline 0180/6050400 und im Online-Ticketshop www.tickets.attendorn.de erhältlich.
Auch "Extremely Normal" präsentieren sich bei der Rock Night in Attendorn.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
> Die #aquathermFamilie stellt sich vor: Melina, unsere Auszubildende zur techn. Produktdesignerin

Wie Melina auf ihren Ausbildungsberuf und uns als Ausbildungsbetrieb aufmerksam geworden ist? "In meiner Schulzeit haben mir naturwissenschaftliche Fächer am meisten Spaß gemacht, daher konnte ich mir gut vorstellen, auch in diesem Be...

#weiterlesen
Philipp Mathes - Mediengestalter Digital und Print
Philipp Mathes
Mediengestalter Digital und Print
Leeres Büro? Nicht mit Photoshop!

Hey 👋 wir sind Kathy und Philipp und haben im September letzten Jahres unsere Ausbildung zum Mediengestalter bei Werkdigital begonnen. Wir möchten euch gerne einen kleinen Einblick in unsere Ausbildung geben und fangen damit am best...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Gib ihm den Rest - der Sack

Der stetige Fortschritt geht auch an der Entsorgungsbranche nicht vorbei ↗

Daher konnten wir Azubis die Einführung eines neuen Produktes ganz nah mitverfolgen und sind auch direkt voll involviert. Nach dem Motto ,,Hau es einfach in...

#weiterlesen

Bildergalerie: Studio A lädt zur Rock Night in der Stadthalle