Nachrichten Kultur
Attendorn, 08. November 2017

Dreistündiges Programm in der Stadthalle

Queen Revival Band gastiert in Attendorn

Queen Revival Band gastiert in Attendorn
Foto: Stefan Pfeiffer
Attendorn. Nach dem Erfolg im Januar 2016 und dem vielfachen Wunsch begeisterter Zuschauer nach einer Wiederholung  kommt es zu einem neuen Termin mit der „Queen Revival Band“ am Samstag, 9. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Attendorn.

Im Mittelpunkt der Show steht die Queen Revival Band, die als die beste Queen-Cover-Band Europas gilt. Dieses Konzert ist teilbestuhlt und es gibt bei freier Wahl  Sitz- und Stehplätze.

Basieren wird diese Show auf dem Programm „God save the queen“, das sich bereits über mehrere Jahre europaweit etabliert hat. Die ganze Welt weiß, dass es niemals  einen zweiten  Freddie Mercury  geben wird, dennoch kommt der charismatische Frontmann der  Harry Rose  mit seiner Freddie-Performance und seiner Stimmgewalt  dem legendären Original sehr nahe. Authentische Show An der Seite von Harry Rose, der während seiner Show immer wieder die Kostüme wechselt, steht zudem mit Stefan Pfeiffer ein Gitarrist, der Brian May nicht nur ähnlich sieht. Auch er kommt dem berühmten Vorbild musikalisch sehr nahe. Im Verbund mit Christoph Stowasser (Bass), Piid Plötzer (Drums) und Sebastian Stimmlich (Keyboards) liefern sie einen  authentischen Bühnenaufbau und eine dreistündige, anspruchsvolle Lichtshow ab.
Hits wie „It’s a kind of Magic“, „We will rock you“ oder „We are the Champions” sorgen für eine unvergessliche Rocknacht.

Tickets gibt es ab sofort bei:  
  • Attendorn: Bürgerbüro im Rathaus, Frey Buch & Papier
  • Biekenhofen: Kultur- & Reisedienst
  • Finnentrop: Tolle Reisebüro
  • Olpe: Reisebüro Hilbich
  • Siegen: Euro Ticket Store
  • Lennestadt: WP Leserladen
(LP)

Bildergalerie: Queen Revival Band gastiert in Attendorn