Nachrichten Kultur
Attendorn, 22. April 2017

„Nostalgie Express“ eröffnet „Unter’m Pavillon“-Reihe im St. Liborius

„Nostalgie Express“ eröffnet „Unter’m Pavillon“-Reihe im St. Liborius
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Im Seniorenhaus St. Liborius Attendorn geht es demnächst wieder mehrfach musikalisch zur Sache. Am Dienstag, 9. Mai, nimmt die beliebte Veranstaltungsreihe „Unter’m Pavillon“ des Seniorenhauses St. Liborius wieder Fahrt auf.

Dann gibt der „Nostalgie Express“ Gas und sorgt für Stimmung. Martina und Heribert Heyden präsentieren den Senioren und Gästen einen Abend mit alten Melodien. Zu ihrem Repertoire gehören bekannte Schlager sowie Wander- und Seemannslieder. 

Ergänzt wird der Abend mit kleinen Geschichten, vorgetragen mit Herz und Liebe. Los geht es um 16 Uhr. Die Veranstaltungsreihe ist im Frühling und Sommer ein fester Programmpunkt im Monat. Eingeladen sind zu beiden Veranstaltungen nicht nur die Bewohner, sondern alle, die Lust auf einen schönen Abend in geselliger Runde haben.

Der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Pfarrer. i.R. Martin Trinnes sorgt bereits am Dienstag, 2. Mai im Seniorenhaus St. Liborius Attendorn für ein ganz besonderes Konzert in der Kapelle des Hauses. Beginn ist um 16 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: „Nostalgie Express“ eröffnet „Unter’m Pavillon“-Reihe im St. Liborius