Nachrichten Kultur
Attendorn, Attendorn, 15. August

"Donne Cantanti" stellen neue CD vor

Moderner Chorgesang in all seinen Farben

Die 1. Vorsitzende Ariane Richter, Musikproduzent Jürgen Bruch und Schriftführerin Carolin Nieswandt (v. l.) sind stolz auf die neue CD.
Die 1. Vorsitzende Ariane Richter, Musikproduzent Jürgen Bruch und Schriftführerin Carolin Nieswandt (v. l.) sind stolz auf die neue CD.
Foto: Frauenchor Cäcilia Donne Cantanti
Der Attendorner Frauenchor Cäcilia „Donne Cantanti“ hat eine CD mit moderner Chormusik aufgenommen. Die feierliche Übergabe mit Produzent Jürgen Bruch fand am Donnerstag, 11. August, statt. Der Tonträger kann bei der Attendorner Hansenacht am Freitag, 19. August, direkt bei den Sängerinnen erworben werden.

Vor ungefähr zwei Jahren hat der Attendorner Frauenchor Cäcilia „Donne Cantanti“ begonnen, bekannte Musical- und Filmmelodien sowie aktuelle Pop-Songs zu erarbeiten. Das Repertoire wurde so durch Stücke wie „Jar of Hearts“ von Christina Perry oder „May it be“ aus dem Film „Herr der Ringe“ bereichert.

Im Juni nahm der Chor unter dem Dirigat von Tatiana Hundt im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg gemeinsam mit Tontechniker und Produzent Jürgen Bruch eine CD auf. Musikalisch begleitet wurden die Damen dabei von Florian Becker am Flügel.
Zu erwerben ist der Tonträger auf der Attendorner Hansenacht am Freitag, 19. August, wo der Frauenchor mit einem eigenen Stand vertreten sein wird. Außerdem ist die CD bei der Attendorner Hanse, Papierhaus Frey, Amazon, im Online-Shop von j.b.music und bei allen Sängerinnen erhältlich.

Am Sonntag, 28. August, stellt Jürgen Bruch zudem einige Hörproben in seinem Online-Chormagazin „ImTakt“ vor (www.imtakt.jb-music.de). Schließlich laden „Donne Cantanti“ am Samstag, 24. September, zu einem Open-Air-Konzert im Yacht- und Ruderclub Waldenburg ein, wo sie ihre CD live präsentieren werden. (LP)

Bildergalerie: Moderner Chorgesang in all seinen Farben