Nachrichten Kultur
Attendorn, 20. November 2017

Rock, Metal und Chartshits

Live-Musik im Doppelpack bei „Wir sind Helden“-Party

Ein professionelles Team sorgt wieder für die Beleuchtung der Halle und für ein „besonderes Flair“.
Ein professionelles Team sorgt wieder für die Beleuchtung der Halle und für ein „besonderes Flair“.
Foto: privat
Helden. Zwei Bands bringen die Schützenhalle in Helden am Samstag, 25. November, mit Rock- und Metal-Musik sowie aktuellen Hits aus den Charts zum Beben: „Herzblut“ und „The Slatted Frames“ treten bei der inzwischen zwölften Auflage der „Wir sind Helden“-Party auf.
Beinahe schon fester Bestandteil der Veranstaltung ist die Band „Herzblut“, die bereits in den vier Jahren zuvor das Publikum zum Tanzen und Toben gebracht hat. Das Repertoire des Achtspanners reicht von aktuellen Chartstürmern über Rock-Klassiker und Heavy Metal bis hin zu Partynummern – eine mitreißende Bühnenshow mit Feuerkünstlerin inklusive.

Den Auftakt zu dem lautstarken Abend macht, nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, die Band „The Slatted Frames“. Die beliebte Band aus dem Sauerland ist dabei keinesfalls eine gewöhnliche Coverband, sondern legt den Fokus neben den berühmten Klassikern aus dem Rockgenre auch auf Raritäten, die weniger bekannt sind. Songs von Elvis, Pat Benatar, „Kiss“ und „AC/DC“ stehen hier ebenso auf der Setlist wie Lieder von aktuellen Interpreten wie „Green Day“, „Seven Nation Army“ und die „Foo Fighters“. In der Schützenhalle wird erneut eine Cocktailbar eingerichtet, an der Longdrinks serviert werden. Außerdem soll ein professionelles Team wie in den Vorjahren die Halle beleuchten und so für ein „besonderes Flair“ sorgen, kündigt Ausrichter FSV Helden an. 

Die Schützenhalle ist ab 19.30 Uhr geöffnet. Tickets zum Preis von 8 Euro gibt’s bei den Vorverkaufsstellen Volksbank Helden, Volksbank Attendorn und im „Ihre Kette Markt Mertens“ in Helden. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro. Einlass ist ab 18 Jahren.
(LP)

Bildergalerie: Live-Musik im Doppelpack bei „Wir sind Helden“-Party