Nachrichten Kultur
Attendorn, 12. Juli 2019

Kunst-Erlebniswanderung zur Burgruine Waldenburger Bucht

Skulpturen von  Beate Fasulo werden zu sehen sein.
Skulpturen von Beate Fasulo werden zu sehen sein.
Foto: privat
Attendorn. „Verwunschen“, so lautet das Kunst- und Naturprojekt, das der regional ansässige Musik-und Theaterverein MuT-Sauerland im Rahmen des Erzählfestivals „Südwestfalen Sagenhaft“ in diesem Jahr an verschiedenen Naturorten veranstaltet.

Die Teilnehmer werden eingeladen zu einer inspirierenden Wanderung zu einem spirituell anmutenden Ort. Verschiedene Künstler begleiten den Nachmittag mit Märchen, Geschichten, Klängen und Gesängen und einer Skulpturenausstellung. Die Reihe startet am Sonntag, 21. Juli, an der Waldburger Kapelle mit dem Zielort Burgruine Waldenburger Bucht in Attendorn (Wegstrecke ca. 600  Meter) Zum Künstlerteam gehören unter anderem: Ulrike Wesely, Esther Delport, Sigrid Baust, Günter Sagafe, Petra Griese und Katja Heinzelmann. Hinzu kommt eine Skulpturenausstellung von  Beate Fasulo.

  • Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und endet um 17.30 Uhr
  • Treffpunkt: 14.30 Uhr an der Waldenburger Kapelle
  • Kostenbeitrag: zehn Euro, Kinder: 5-12 Jahre: fünf Euro
  • Reservierung unter: info@mut-sauerland oder
  • mobil: 017652237566, Karten an der Tageskasse
  • Bitte unbedingt mitbringen: Sitzunterlage für draußen, festes Schuhwerk.
  • Wichtig: Bei unsicherer Wetterlage wird der Termin verschoben.
  • Gefördert wir das Projekt "Südwestfalen Sagenhaft" durch:
  • das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen,
  • die Kulturrgegion Südwestfalen,
  • Volksbank in Südwestfalen eG und die Volksbank Bigge-Lenne eG.
  • Aktuelle Infos findet man auf www.mut-sauerland.de 
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carolin Bille
Personalreferentin
#aquathermAzubis: Mika startet in sein zweites Ausbildungsjahr

Hallo, ich bin Mika und unterstütze diese Woche das Team Personal.

Ich mache meine Ausbildung bei #aquatherm zum Industriekaufmann und starte jetzt in mein zweites Lehrjahr. Mein erstes Ausbildungsjahr endete mit meinem viermonatigem Rund...

#weiterlesen
Johannes Lütticke - Dualer Student Maschinenbau
Johannes Lütticke
Dualer Student Maschinenbau
Ende der Ausbildung und Einstieg in das duale Studium

Hallo zusammen!

Nach drei Jahren habe ich meine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker im Juli dieses Jahres erfolgreich bei der Firma Kemper beendet. In dieser Zeit habe ich Einblicke in fast alle Abteilungen des Walzwerks erhalten und bin dabei...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
#HEINRICHSHilfsmittel

Hey Leute,

ihr kennt mich ja bereits und wisst, dass ich eine Ausbildung zum #FachinformatikerInSystemintegration absolviere. Bestimmt fragt ihr euch, welche Geräte und Hilfsmittel ich eigentlich in meiner #HEINRICHSAu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kunst-Erlebniswanderung zur Burgruine Waldenburger Bucht