Nachrichten Kultur
Attendorn, 16. August 2019

KULTURa holt Christine Westermann ins JAC

Christine Westermann wird im November im Attendorner Kino JAC zu Gast sein.
Christine Westermann wird im November im Attendorner Kino JAC zu Gast sein.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. KULTURa, der Verein für Kunst und Kultur in Attendorn, hat für den Herbst wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Den Anfang macht die Reihe „Literatur um 11“ am 15. September im Benediktiner Wirtshaus Attendorn. Professor Dr. Friedhelm Decher wird über das neueste Buch von T.C. Boyle „Das Licht“ referieren.  Er wird Einblicke in das Leben des Autors geben, Boyles Darstellung der amerikanischen Subkultur der 60er Jahre beleuchten und die suggestive Wirkung dieses Romans auf den Leser aufzeigen.

Im Oktober folgt in der Rathausgalerie die zweite Kunstausstellung in diesem Jahr. Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben. Autorin Anja Kampmann in der Aula des Rivius Weiter geht es am 15. November um 19 Uhr in der Aula des Rivius-Gymnasiums mit einer Lesung der jungen Autorin Anja Kampmann und ihrem ersten Roman „Wie hoch die Wasser steigen. Anja Kampmann erzählt in dichter poetischer Sprache eine fesselnde Geschichte um den Ölbohrarbeiter Wenzel Groszak auf einer Ölplattform, irgendwo in den Weiten der Weltmeere. Mit diesem Debüt wurde die Autorin für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Am 28. November um 19 Uhr wird Christine Westermann ihr Buch „Manchmal ist es federleicht – Von kleinen und großen Abschieden“ im Attendorner Kino JAC vorstellen. Hier erzählt die aus den Medien bekannte Moderatorin von kleinen und großen Verlusten in ihrem Leben, die für sie und für viele Menschen von klein auf angstbesetzt waren. Erst im Alter gelingt ihr, durch eine häufig geübte Praxis, ein offener und zugewandter Blick darauf. Ein ungewöhnlicher Veranstaltungsort für einen vielversprechenden Abend.
Tickets:
Eintrittskarten gibt es bei den Buchhandlungen Hoffmann und Frey in Attendorn sowie an der Abendkasse, für den Christine Westermann Abend zusätzlich bei der Tourist-Information, und online: www.tickets.attendorn.de
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Kevin Hunold - kfm. Azubi
Kevin Hunold
kfm. Azubi
Erfahrungsbericht Abschlussprüfungen 2020

Hallo Zusammen 👋

der Prüfungsstress ist endlich vorbei 😅. Aufgrund der Corona Pandemie sind die Prüfungen, wie Ihr sicherlich gehört habt, verschoben worden. So habe ich Mitte/Ende Juni meine schriftliche und mündlich...

#weiterlesen
Maximilian Ellinger - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Maximilian Ellinger
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Ran an die Arbeit!

Nach der anstrengenden Prüfungsphase sind wir nun seit ein paar Tagen wieder im Finanzamt 🏢 und erzählen euch heute von unserem Einstieg zurück ins "richtige" Berufsleben.

Zu Beginn war es für uns schwierig in ...

#weiterlesen
Anna Tregub - Ausbildungsreferentin
Anna Tregub
Ausbildungsreferentin
Vorbereitungen für das TechnikCamp 3!

Unser Team werkelte heute tatkräftig an dem neuen Roboter für das TechnikCamp 3 🔧🤩

 Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, denn am 27. Juli findet das Camp nämlich zum allerersten Mal statt.

Nachdem das C...

#weiterlesen

Bildergalerie: KULTURa holt Christine Westermann ins JAC