Nachrichten Kultur
Attendorn, 08. Oktober 2017

Konzert der Nachwuchsorchester des Musikzugs Ennest

Konzert der Nachwuchsorchester des Musikzugs Ennest
Symbolfoto: © Christopher Finke
Ennest. In diesen Tagen gehen die beiden Nachwuchsorchester „Zunkuftsmusik“ und „Jugendblasorchester“ in die heiße Probephase für ihr eigenes Konzert. Das Konzert ist am Sonntag, 22. Oktober, ab 16 Uhr in der Schützenhalle Ennest.

Beide Orchester werden zunächst nacheinander ihre eigenen Stücke präsentieren, bevor Sie dann gemeinsam in den „Endspurt“ gehen. Die Zukunftsmusik unter der Leitung von Robin Lakomek präsentiert sich mit den Stücken „(Meet) the Flinstones“, „Guns ´n´Cowboys“ und „The Loco-Motion“.

Als kleiner Exkurs: Die Zukunftsmusik ist das Orchester für der jüngsten Mitglieder, hier werden sie nach und nach auf das nächst folgende Orchester, das Jugendblasorchester, vorbereitet. In der Zukunftsmusik lehrt Lakomek, den jungen Instrumentalisten das gemeinsame Musizieren unter einem Dirigenten. Grundstock wird gelegtDamit steigen die Jungmusiker und die musikalische Orchesterarbeit ein. Lakomek legt durch seine Arbeit den Grundstock für die Zukunft in den weiteren Orchestern des Musikzugs. Nach ein bis zwei Jahren folgt dann der Aufstieg in das Jugendblasorchester. 

Das Jugendblasorchester (JBO) steht unter der bewährten Leitung von Frank Regeling, der es versteht das Orchester zu einem Klangkörper zu vereinen und den jugendlichen den Spaß und die Freude, die mit Musik erreicht werden kann, näher zu bringen. Als Musikstücke wird das JBO „Apple Island Legend“, „Queen in Concert“, „The Chronicles of Nania“ und „Dankes with Wolves“ präsentieren.  Vier Sätze zum AbschlussZum Abschluss des Konzertes werden beide Orchester, das Stück „Bugs“, welches aus vier Sätzen besteht, dem Zuhörer näher bringen. Alle Musiker der beiden Orchester freuen sich auf eine volle Schützenhalle mit vielen Zuhörern. 
Proben immer donnerstags:
Falls das Interesse für diese Orchester geweckt wurde sind hier einmal die Probezeiten genannt: 

Zukunftsmusik: Donnerstag von 17.45 bis 18.15 Uhr; Jugendblasorchester:            Donnerstag von 18.30 bis 19.45 Uhr 

Ansprechpartner Nachwuchsförderung ist:         

Nadja Springob (E-Mail: Nadja.springob@musikzug-ennest.de)
(LP)

Bildergalerie: Konzert der Nachwuchsorchester des Musikzugs Ennest