Nachrichten Kultur
Attendorn, 04. Mai 2017

„Kings of Floyd“ kommen in die Stadthalle Attendorn

Die sieben Musiker von „Kings of Floyd“ rocken im September die Attendorner Stadthalle.
Die sieben Musiker von „Kings of Floyd“ rocken im September die Attendorner Stadthalle.
Foto: © Thomas M. Weber/Webrock
Attendorn. Die Band „Kings of Floyd“ kommt am Freitag, 15. September, mit ihrer einmaligen Konzertshow in die Stadthalle nach Attendorn. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

„Kings of Floyd“ wurden im Dezember 2011 als Tribute an Pink Floyd, eine der größten Rock-Bands, gegründet. Die gemeinsame Leidenschaft der sieben Musiker für Pink Floyd war eine wesentliche Grundlage für die jetzigen Erfolge mit zahlreichen Aufführungen auf Bühnen und Festivals in ganz Deutschland.

In einer famosen Live-Inszenierung bietet die Band eine wunderbare musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd: Von „Meddle“ über „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“.

Mit musikalischer Extraklasse, hervorragendem Stage-Design und großartigem Sound begeistern „Kings of Floyd“ das Publikum und rufen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd-Konzertes hervor. Die überwältigende musikalische Energie der sieben Musiker machen die „Kings of Floyd“ zu einem „must see“, nicht nur für alle Rock-Enthusiasten und Pink Floyd-Fans. Beginn der Veranstaltung ist um um 20 Uhr.
Karten:
  • Karten gibt es ab sofort ab 28,70 Euro 
  • Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn
  • Bürgerbüro
  • online unter www.tickets.attendorn.de
  • Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen)
  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen
(LP)

Bildergalerie: „Kings of Floyd“ kommen in die Stadthalle Attendorn