Nachrichten Kultur
Attendorn, 25. April 2018

Live-Musik von „The Natives“

Kattfiller feiern „Tanz in den Mai“ auf dem Marktplatz Attendorn

Die Wendener Coverband
Die Wendener Coverband "The Natives" hat sich beim "Tanz in den Mai" der Kattfiller längst auch in Attendorn einen Namen gemacht.
Foto: Ina Hoffmann
Attendorn. Zum vierten Mal wollen Attendorner Kattfiller für einen zünftigen Übergang in den Mai sorgen: Auf dem „Alten Markt“ in Attendorn wird am Montagabend, 30. Mai, mit Live-Musik in den Wonnemonat gefeiert.

Ab 19 Uhr darf unter freiem Himmel gefeiert, getrunken und getanzt werden. Dafür stehen Bierwagen mit großen Überdachungen bereit, und für das leibliche Wohl sorgt fast schon traditionell der Food Truck von „Boerger and friends“. Sollte das Wetter nicht den erwarteten Sonnenschein bringen, soll es genügend Unterstellmöglichkeiten geben, „damit niemand auf ein paar gemütliche Stunden verzichten muss“, versprechen die „Kattfiller“.
Für ausreichend Überdachungen ist gesorgt, sodass auch bei schlechtem Wetter niemand nass werden muss.
Für die musikalische Untermalung sorgt auch in diesem Jahr die über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Coverband „The Natives“ aus Wenden. Die Musiker arbeiten sich durch mehrere Jahrzehnte der Rock- und Popgeschichte und spielen die größten Hits und Klassiker. Auch aktuelle Songs aus den Charts gehören zum Repertoire der Band, die auf dem Bühnenwagen auftritt.

„Die Kattfiller“ freuen sich zusammen mit ihrem amtierenden Prinz Christian II. auf einen lustigen Abend mit allen Attendornern sowie den Gästen aus nah und fern. Der Eintritt ist frei.
(LP)

Bildergalerie: Kattfiller feiern „Tanz in den Mai“ auf dem Marktplatz Attendorn