Nachrichten Kultur
Attendorn, 25. August 2017

Kammerorchester Attendorn startet intensive Probenphase

Kammerorchester Attendorn startet intensive Probenphase
Symbolfoto: Rüdiger Kahlke
Attendorn. Das Kammerorchester beginnt am Montag, 4. September, mit seiner intensiven Probenphase zur Vorbereitung auf das große Geburtstagskonzert am 19. November in der Stadthalle Attendorn.

Mit einem schwungvollen Programm mit Musik unter anderem von Mozart, Parish-Alvars, Ravel, Mascagni, Elgar und Brahms feiert das Orchester seinen 65. Geburtstag im Rahmen der Kulturveranstaltungen zum 200-jährigen Jubiläum des Kreises Olpe. Dem Anlass entsprechend musiziert das Kammerorchester wieder einmal mit einer herausragenden Solistin, der deutsch- französischen Harfenistin Emilie Jaulmes, die zur Zeit als Solo-Harfenistin der Stuttgarter Philharmoniker tätig ist.

Gute Streicher, die noch Zeit und Lust haben, dieses Projekt mitzugestalten, können sich bei der Orchestervorsitzenden melden. Gesucht werden insbesondere gute 1. Violinen sowie Bratscher. Das Orchester probt jeweils montags ab 19.45 Uhr in der Aula des Rivius- Gymnasiums. Weitere Infos gibt es online.
(LP)

Bildergalerie: Kammerorchester Attendorn startet intensive Probenphase