Nachrichten Kultur
Attendorn, Attendorn, 23. August 2016

Jazz-Event des Kulturrings am Stadtfest-Sonntag

„Greentown Jazzband“ tritt am Alten Markt auf

Die „Greentown Jazzband“ steht für Jazz auf höchstem Niveau.
Die „Greentown Jazzband“ steht für Jazz auf höchstem Niveau.
Traditionell lädt der Attendorner Kulturring in den Sommermonaten zu einem Jazz-Event ein. Das beliebte Konzert findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Innenhof oder in der Galerie des Rathauses statt, sondern am Alten Markt – und zwar am Stadtfest-Sonntag, 4. September. Mit der „Greentown Jazzband“ tritt ab 12 Uhr eine slowenische Formation auf.

Die sechs Mitglieder bilden eine professionelle Traditional-Jazz-Band und stammen aus Ljubljana. „Die Musiker interpretieren mit ihrem eigenen Sound Ragtime, Blues und Swing. Fließend ist das Zusammenspiel, verbunden mit einem unverwechselbaren Sound, der auf einer perfekten Beherrschung der Instrumente und einer hohen Musikalität beruht“, verspricht der Kulturring Jazz auf höchstem Niveau.

Ihre Erfahrung hat die „Greentown Jazzband“ bei großen Konzerten gesammelt, die sie quer durch Amerika und Europa geführt hat. In 25 Jahren gab die Band ca. 1.700 Konzerte. Der Eintritt am Stadtfest-Sonntag ist frei. (LP)

Bildergalerie: „Greentown Jazzband“ tritt am Alten Markt auf