Nachrichten Kultur
Attendorn, 10. Januar 2019

Konzertabend

„Glasperlenspiel“ kommt in die Stadthalle Attendorn

„Glasperlenspiel“ tritt in der Stadthalle Attendorn auf.
„Glasperlenspiel“ tritt in der Stadthalle Attendorn auf.
Foto: © Universal Music
Attendorn. Das Duo GLASPERLENSPIEL, bekannt durch ihren Megahit „Geiles Leben“, zählt zu den erfolgreichsten Electropop-Formationen Deutschlands. Am Donnerstag, 14. Februar, macht es im Rahmen der „Licht und Schatten“-Tour ab 20 Uhr Halt in der Stadthalle Attendorn. Als Support wird die Deutsch-Pop-Band Kuult auftreten.

Ihr Megahit „Geiles Leben“ entwickelte sich 2015 zum Soundtrack des Sommers. Nach einer kreativen Auszeit melden sich Glasperlenspiel nun zurück. Mit „Royals & Kings“ (feat. Summer Cem) veröffentlichte das Multiplatin-Duo sein erstes Outtake aus dem am 20. April 2018 erschienenen Album „Licht & Schatten“, auf dem sich Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von einer ganz neuen musikalischen Seite präsentieren.

„Wir lieben es, uns stilistisch auszuprobieren“, so Daniel Grunenberg über den markanten Glasperlenspiel-Sound, den das Duo 2018 um einige überraschende Facetten erweitert hat.  KUULT tritt als Supportact auf Auf dem Album „Licht & Schatten“ hat die Formation ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Mix aus Pop und Electro um verschiedene Elemente bereichert und zu einem genreübergreifenden Crossover verschmolzen. Tanzbare Electro-Beats treffen auf Pop-Melodien, harte Club-Vibes auf atmosphärische R’n‘B- und HipHop-Einflüsse. „Licht & Schatten“ ist intelligent produzierter Urban-Pop mit jeder Menge aufregender Ecken und Kanten.

Der Supportact KUULT steht für eine popmusikalische Achterbahnfahrt - die leisen Töne treffen auf die Lauten. Textlich und musikalisch geht das Essener Trio das ganze Leben an: Verlust, Trauer, Ängste, Sorgen aber auch Freude, Lebenslust und Optimismus. Alles geht im stetigen Wechsel ineinander über, weil nichts so bleibt wie es ist. in.

Neben der Studioarbeit tourte die Band mit Größen wie Max Giesinger und Wincent Weiss und spielte bundesweit auch eigene, erfolgreiche Headlinertouren. KUULT verstehen sich mit inzwischen über 400 gespielten Shows in erster Linie als Live-Act, der sich mit Leidenschaft seine Fanbase erarbeitet hat.
Karten:
Karten gibt es ab 38 Euro bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro, in der Tourist-Information (Kölner Straße 9), in der Buchhandlung Frey, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
(LP)

Bildergalerie: „Glasperlenspiel“ kommt in die Stadthalle Attendorn