Nachrichten Kultur
Attendorn, 27. März 2017

"Jugend musiziert" Wettbewerb auf Landesebene

Ennester Trompeter erfolgreich in Münster

Zwei Trompeter aus Ennest: Jona Baltes und Felix Rauterkus.
Zwei Trompeter aus Ennest: Jona Baltes und Felix Rauterkus.
Foto: privat
Ennest. Zwei junge Trompeter des Musikzugs Ennest nahmen am Sonntag, 26. März, erfolgreich beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster teil. Jona Baltes und Felix Rauterkus belegten als Duo den zweiten Platz.

Nachdem sie sich Ende Januar auf Regionalebene in Bad Fredeburg qualifiziert hatten, sind Jona Baltes (11) und Felix Rauterkus (12) am Sonntagmorgen bei bestem Wetter nach Münster gefahren. Um 15 Uhr präsentierten die beiden Trompeter des Jugendblasorchesters ihr Programm der vierköpfigen Jury und den fast 50 Zuhörern in einem Hörsaal der Universität Münster.

Im letzten Oktober haben die beiden das erste Mal zusammen im Duo musiziert und mit Dirigent Ingo Samp das Wettbewerbsprogramm getestet. In Bad Fredeburg haben sie bereits bewiesen, dass sie mit viel Spaß am Musizieren auch vor einer Jury auftreten können. Der Lohn hierfür waren damals 23 Punkte und die Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Stücke fast auswendig gespieltIn den letzten Wochen haben sie sich vermehrt auf Dynamik, Artikulation und Klangbalance konzentrieren können, da sie ihre vier Stücke inzwischen fast auswendig spielen. Und so konnten sie die barocken und klassischen Werke nach einer kurzen Anmoderation durch Jona souverän dem Münsteraner Publikum präsentieren.

Nach dem abschließenden Ragtime ernteten sie viel Beifall und waren zunächst erleichtert, dass der Auftritt so hervorragend geklappt hat. So gaben die beiden bestens gelaunt noch eine Zugabe und spielten ihr Wettbewerbsprogramm spontan noch einmal „am sonnigen Ufer des Aasees“ -  und begeisterten so zahlreiche Passanten und sogar einige Bootsausflügler auf dem See. Sieben KontrahentenAbends konnten sie sich dann über das offizielle Ergebnis freuen: Insgesamt acht Ensembles aus NRW sind in der Altersgruppe II bewertet worden und Jona und Felix konnten sich über 21 Punkte und einen zweiten Preis freuen.
(LP)

Bildergalerie: Ennester Trompeter erfolgreich in Münster