Nachrichten Kultur
Attendorn, 11. September 2019

Comedian in Attendorner Stadthalle

„Der Dennis“: Geschichten aus dem Leben eines Hürther Vorstadt-Prolls

„Der Dennis“ kommt am Donnerstag, 5. Dezember, erstmals in die Stadthalle Attendorn. Der Vorverkauf hat begonnen.
„Der Dennis“ kommt am Donnerstag, 5. Dezember, erstmals in die Stadthalle Attendorn. Der Vorverkauf hat begonnen.
Foto: Andreas Freude
Attendorn. Der Comedian Martin Klempnow kommt als „Der Dennis“ am Donnerstag, 5. Dezember, erstmals in die Stadthalle Attendorn. Ab 20 Uhr präsentiert er sein Bühnenprogramm „Ich seh voll reich aus!“. Der Vorverkauf hat begonnen.

Der Dennis nimmt die „Ottos“ wieder mit auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt. In seinem neuen Comedy-Soloprogramm „Ich seh voll reich aus!“ lässt Dennis wieder tief in das Leben des sympathischen 21-jährigen leidenschaftlichen Berufsschülers an der Pierre-Littbarski-Berufsschule Hürth blicken.

Mit der Proll-Figur „Der Dennis aus Hürth“ sorgte der Schauspieler und Autor Martin Klempnow in der Comedy-Szene für Furore. Er startete sein Comedy-Soloprogramm und machte seinen Ed-Hardy-Look mitsamt Selbstbräuner und Curry King salonfähig. „Mitten-im-Leben“-Parodien Große Popularität erlangte Martin Klempnow alias „Dennis“ durch seine „Mitten-im-Leben“-Parodien in dem mehrfach preisgekrönten Comedy-Formaten „Switch Reloaded“ bei ProSieben, „Mein bestes Jahr“ bei RTL und seiner Radiocomedy „Dennis ruft an“ mit über 900 gesendeten Folgen.

Es folgten zahlreiche TV Auftritte bei „TV Total“, „Circus HalliGalli“ oder „Neo Magazin Royale“. Im Februar 2016 bekam Dennis bei RTL2 gar sein eigenes TV-Format: „Der Dennis Show“. Nach einer ausverkauften Tour durch ganz Deutschland mit über 100.000 Fans startet Dennis mit seinem neuen Programm wieder richtig durch. Dennis auf Tour Bei Dennis wird Unterhaltung nicht immer richtig, dafür aber wirklich groß geschrieben. Und jetzt besucht er seine „Bro's“ und „Ladies“ in ganz Deutschland. Egal was er macht, bleibt sich Dennis dabei stets treu: Er kann nichts wirklich gut, davon aber eine Menge.
Tickets
Karten gibt es ab 33,90 Euro bei
  • Tourist-Info in Attendorn
  • im Bürgerbüro
  • in der Buchhandlung Frey
  • online unter www.tickets.attendorn.de
  • Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Andrés Technikerarbeit

Mit dem Abschluss einer Ausbildung eröffnen sich viele weitere Möglichkeiten, um sich weiterzubilden. Um nur einige Qualifikationen aufzuzählen, sind zum Beispiel Fachwirte, Studiengänge oder auch Techniker für unterschiedlic...

#weiterlesen
Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
Teamevent Weihnachtsbowlen

Hallo zusammen, wir sind´s, Desireé und Larissa. Aus dem vergangenen Jahr haben wir noch etwas zu berichten: Am 22. November 2019 waren wir zusammen mit einigen Arbeitskolleginnen und -kollegen zum Bowlen in der Players Lounge in Finnent...

#weiterlesen
Oliver Ochel - Ausbildungsleiter
Oliver Ochel
Ausbildungsleiter
Wir sind dabei: Gütesiegel Ausbildung Südwestfalen

Wir sind stolz, Euch mitteilen zu können, dass wir das "Gütesiegel Ausbildung Südwestfalen" erhalten haben! Warum wir dieses für uns neue Zertifikat angestrebt haben ist schnell erzählt:

Schon vor mittle...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Der Dennis“: Geschichten aus dem Leben eines Hürther Vorstadt-Prolls