Nachrichten Kultur
Attendorn, 25. Februar 2017

Brass-Konzert mit „Reine Blechsache“ in der Erlöserkirche

Brass-Konzert mit „Reine Blechsache“ in der Erlöserkirche
Foto: privat

Attendorn. Am Sonntag, 5. März, gibt das Blechbläserquintett „Reine Blechsache“ in der Erlöserkirche in Attendorn ein Brass-Konzert. Die fünf Musiker Zoltan Fancsik (Trompete), Rüdiger Greve (Trompete), Mathias Pfläging (Horn), Markus Balkenhol (Posaune) und Tobias Brunert (Tuba) laden ab 16 Uhr zu einer musikalischen Reise durch mehrere Epochen Musikgeschichte ein.

Das 2011 gegründete junge Blechbläserensemble reizt die Vielfalt der Musik aus; so gehören zu ihrem Repertoire Stücke aus Barock, Moderne, Originalliteratur und Filmmusik. Der Eintritt ist frei, allerdings wird nach dem Konzert um eine Spende gebeten.
(LP)

Bildergalerie: Brass-Konzert mit „Reine Blechsache“ in der Erlöserkirche