Nachrichten Kultur
Attendorn, 16. März 2017

Bläserkorps Horrido Attendorn dankt Klaus Wilmes

Die Anwesenden dankten Klaus Wilmes für seinen Einsatz.
Die Anwesenden dankten Klaus Wilmes für seinen Einsatz.
Foto: privat
Attendorn. Während der Mitgliederversammlung des Bläserkorps Horrido Attendorn wurde Klaus Wilmes die Ehrenmitgliedschaft verliehen: Die Anwesenden dankten ihm für langjährige, ehrenamtlich geleistete Arbeit für den Verein und seine Mitglieder.

Die Vorsitzende Cornelia Peterschulte gab zunächst einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und dankte allen Aktiven sowie dem musikalischen Leiter Alexander Vogt für seine ehrenamtliche Arbeit.

Für das laufende Jahr sind einige Auftritte und andere Aktivitäten geplant. Es sollen auch weitere Sauerländer Halbmonde für den Verein angeschafft werden, damit alle Mitglieder dieses Horn spielen können.

Die Proben finden, außerhalb der Schulferien, donnerstags ab 20 Uhr in der Grundschule Neu- Listernohl statt. Interessierte sind willkommen.
(LP)

Bildergalerie: Bläserkorps Horrido Attendorn dankt Klaus Wilmes