Nachrichten Kultur
Attendorn, 19. August 2019

Lesung aus neuem Thriller "Tannenstein"

Bestseller Autor Linus Geschke kommt nach Attendorn

Atmosphärisch dichte Krimis und Thriller: Das ist das Markenzeichen von Linus Geschke.
Atmosphärisch dichte Krimis und Thriller: Das ist das Markenzeichen von Linus Geschke.
Foto: Heike Bogenberger
Attendorn. Am Thriller „Tannenstein“ des Kölner Journalisten und Buchautor Linus Geschke scheiden sich derzeit die Geister. Während den einen die Geschichte zu hart ist, feiern die anderen das Buch als eine „Wucht von einem Thriller.“ Der Autor kommt am Mittwoch, 18. September, zu einer Lesung nach Attendorn.

Es ist nicht das Erstlingswerk des Autors, aber das erste einer geplanten Triologie rund um den neu geschaffenen Ermittler Alexander Born. Der hat seinen ersten Auftritt als Inhaftierter, nachdem er wegen Diebstahls drei Jahre im Gefängnis landete.  

Seine Freundin war eins der Opfer des „Wanderers“, der in Tannenstein, ein kleiner Ort an der tschechischen Grenze, ohne Vorwarnung elf Menschen tötete und verschwand. Damit beginnt eine grenzübergreifende Geschichte über die Russenmafia, Waffenhandel, Selbstjustiz und Rache.

Linus Geschke ist bei Krimifreunden kein Unbekannter. Zuvor begeisterte er schon mit seiner Serie rund um den smarten Kölner Journalisten Jan Römer, der sich ungelösten Kriminalfällen widmet. Doch „Tannenstein“ ist ein ganz anderes Kaliber.

Wer den Autor einmal hautnah erleben möchte und auch mehr erfahren will über den Alltag des Kölner, der sollte sich den 18. September in seinem Kalender rot anstreichen. Um 20 Uhr kommt der 48-Jährige zu einer Lesung in die Attendorner Buchhandlung Frey. Karten gibt es ab sofort für zwölf Euro in der Buchhandlung Frey in Attendorn. Gänsehaut gibt es an dem Abend.

Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
Der Grundlehrgang - Ein Grundstein der Ausbildung

Hey Leute,

heute melde ich mich mal wieder. Ich habe vor wenigen Tagen unsere 9 neuen Auszubildenden der gewerblich-technischen Berufe auf der externen Lehrwerkstatt (LEWA) besucht. Diese 9 setzen sich zusammen aus 3 Maschinen- und Anlage...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Unsere Klassenfahrt nach München

Heute erzählen euch Katrin und Daniela (Auszubildende Industriekauffrauen) von ihrer Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Unsere Tochtergesellschaft #HI-STEEL

1994 gründeten wir unsere Tochtergesellschaft #HISTEEL in Litauen.

#HISTEEL verfügt über einen eigenen modernen Werkzeugbau, einen umfangreichen Maschinenpark mit mechanischen und hydraulischen Pressen sowie Stanzautomaten....

#weiterlesen

Bildergalerie: Bestseller Autor Linus Geschke kommt nach Attendorn