Nachrichten Kultur
Attendorn, 08. September 2019

Hansestadt in Feierlaune

Attendorner Stadtfest begeistert drei Tage lang

Trotz schlechten Wetters war das Attendorner Stadtfest gut besucht.
Trotz schlechten Wetters war das Attendorner Stadtfest gut besucht.
Foto: Sofia Isphording
Attendorn. Das gesamte Wochenende, 6. September bis 8. September, hat Ausnahmezustand in der Attendorner Innenstadt geherrscht. Neben Kirmes, Marktständen und Attraktionen für Kinder wurde den Besuchern ein facettenreiches Bühnenprogramm an drei verschiedenen Schauplätzen geboten. Trotz des durchwachsenen Wetters war das Stadtfest gut besucht.

Die zahlreichen Attraktionen wie Food Trucks, Hüpfburgen, Verkaufsstände und Kirmes sorgten in der Kölner Straße sowie in der Wasser Straße und Ennester Straße bis zur Niedersten Straße für buntes Treiben.

Auf den insgesamt drei Bühnen, die am Wochenende in der Innenstadt verteilt waren, spielten unter anderem die Deutsch-Rock-Band „Hörgerät“ und die Tribute Band „Alex im Westerland“, die Songs der Punkrock Band „Die Ärzte“ und „Die Toten Hosen“ zum Besten gab. Aber auch die Bands „Funky Brothers“ und „Sunny Side up“ sowie Schüler der Musikschule und der Gesangschule Star präsentierten ihr Können. Auch Vereine und Hilfsorganisationen waren mit Ständen vertreten. Der Einzelhandel lockte ebenfalls viele Besucher in die Hansestadt und öffnete seine Türen. Für die jüngeren Besucher war für Spieß und Spaß in unterschiedlichster Form gesorgt. Ein besonderes Highlight war hier der Segway Parcours in der Ennester Straße.
Ein Artikel von Sofia Isphording

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Was hat sich für dich geändert? - #MeineSicht

Angesichts der aktuell herrschenden Umstände aufgrund der Corona-Pandemie, fragen sich wahrscheinlich viele, was genau sich eigentlich im Ausbildungsalltag geändert hat.🤔

Wir, die Azubis der LEWA Attendorn, möchten mit euch u...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Die ersten Tage im "Homeoffice"

In diesen Zeiten von Corona müssen wir alle improvisieren und uns neue Lösungen einfallen lassen, damit die Ausbildung von uns nicht stehen bleibt. Eigentlich hätten Lea und ich ab dem 16.03.2020 unseren ersten Berufsschulblockunterric...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Mit Vollgas durch die Ausbildung

Du suchst einen spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf mit hoher Eigenverantwortung?💪

Für den Ausbildungsstart im August 2020 suchen wir noch Auszubildende (m/w/d) als Berufskraftfahrer.🚚

Das Berufsbild des Beruf...

#weiterlesen

Bildergalerie: Attendorner Stadtfest begeistert drei Tage lang