Nachrichten Kultur
Attendorn, 27. Februar 2017

Konzert in der Stadthalle Attendorn dient gutem Zweck

Attandarra-Schulchor trifft MGV Sauerlandia

Der Attandarra-Schulchor spielt das zweite Benefizkonzert in der Stadthalle Attendorn.
Der Attandarra-Schulchor spielt das zweite Benefizkonzert in der Stadthalle Attendorn.
Foto: privat
Attendorn. Die zweite Auflage des Benefizkonzertes, das der Attandarra-Grundschulchor ausrichtet, findet am Samstag, 11. März, in der Stadthalle Attendorn statt. Als Gäste der Grundschulkinder treten die Sänger des MGV Sauerlandia auf, die sich freuen, die Kinder im Gesang und für die gute Sache zu unterstützen.

Der Förderverein der Attandarra-Grundschule, der auch die Vorfinanzierung übernimmt, reinvestiert die Einnahmen des Konzertes in Projekte der Schule. Aber auch ein anderer Verein profitiert von Teilen der Eintrittsgelder: Der Förderverein gibt 20 Prozent des Gewinns an den Verein Strahlemännchen weiter. Der Verein, der in dieser Region ansässig und aktiv ist, hat sich der Unterstützung von schwerkranken, meist an Krebs erkrankten Kindern und deren Familien verschrieben.

Ein weiterer Anlass des Konzertes ist es, Kinder und Jugendliche für den Chorgesang zu begeistern. Zum einen dadurch, dass den Chorkindern diese Auftrittsmöglichkeit gegeben wird, zum anderen aber auch, dass alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre freien Eintritt haben. Sie benötigen lediglich eine Freikarte. „Wir hoffen, dass dies bei den Jugendlichen die Hemmschwelle sinken lässt, ein gutes Chorkonzert zu besuchen“, so Grundschulchorleiter Sven Mialkas.Chor fest in Stundenplan etabliertDie gut 50 Chorkinder, die die Chor-AG fest in ihrem wöchentlichen Stundenplan stehen haben, gestalten zunächst das Vorprogramm des Abends. Nachdem auch zwei gemeinsame Lieder mit dem Meisterchor gesungen werden, komplettieren dann im Anschluss die Männer mit Beiträgen aus ihrer modernen Liedersparte den Abend.
Unterstützt wird der Attandarra-Schulchor beim Konzert in der Stadthalle vom MGV Sauerlandia.
Christoph Höffer, 1. Vorsitzender des MGV Sauerlandia: „Wir freuen uns auf neues Publikum aus den Reihen der Schule, hoffen aber natürlich auch, dass uns viele unserer treuen Anhänger dabei helfen, die beiden Vereine zu unterstützen!“ Auch die Rektorin der Grundschule Wiebke Lösenbeck-Schulte freut sich auf den Abend: „Wenn wir an den Erfolg des ersten Konzertes anknüpfen können, wird es ein schöner und runder Chorabend!“ Tickets im Vorverkauf für 10 Euro erhältlichDas Konzert beginnt um 19 Uhr in der Attendorner Stadthalle. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten und Freikarten gibt es bei allen Sängern des MGV Sauerlandia, bei der Buchhandlung Frey in Attendorn und in den Sekretariaten der Attandarra-Grundschule (Tel.: 0 27 22/ 20 03). Tickets kosten 10 Euro (Abendkasse 12 Euro).
(LP)

Bildergalerie: Attandarra-Schulchor trifft MGV Sauerlandia