Nachrichten Kultur
Attendorn, 05. Dezember 2017

„ALTstattBUBEN“ eröffnen Advent im Franziskaner-Hof Attendorn

Die "ALTstattBuben" sind im Franziskaner-Hof aufgetreten.
Die "ALTstattBuben" sind im Franziskaner-Hof aufgetreten.
Foto: privat
Attendorn. Mit einer musikalischen Einstimmung eröffneten die Bewohner sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter die Adventszeit im Franziskaner-Hof in Attendorn. Mit musikalischen Beiträgen, gut abgestimmt mit heiteren Texten und tiefgreifenden Geschichten, gelang es den „ALTstattBuben mit Damen“, eine anspruchsvolle und adventliche Atmosphäre zu schaffen.

Allseits bekannte Adventslieder zum Mitsingen aber auch kölsche Balladen wurden professionell vorgetragen und gekonnt ergänzt mit einer kleinen "Prise" Humor. Bewohner und Mitarbeiter waren beeindruckt und sprachen den Musikern  aus Attendorn ein großes Lob aus. Dazu eine Bewohnerin: „Das habe ich so noch nicht erlebt und die Musik ging mir richtig ans Herz.“

Alle waren sich einig: Eine Wiederholung ausdrücklich erwünscht. Ein beeindruckender Nachmittag wird allen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Die Hausgemeinschaft darf sich auf den nächsten Auftritt am Sonntag, 17. Juni 2018, anlässlich des Sommerfestes freuen.

(LP)

Bildergalerie: „ALTstattBUBEN“ eröffnen Advent im Franziskaner-Hof Attendorn