Nachrichten Kultur
Attendorn, 27. März 2018

Achtes Internationales Kinderfest in Attendorn

Beim Internationalen Kinderfest wird gerade den kleinen Besuchern wieder ein tolles Programm geboten.
Beim Internationalen Kinderfest wird gerade den kleinen Besuchern wieder ein tolles Programm geboten.
Archivfoto: Ina Hoffmann
Attendorn. Das achte Internationale Kinderfest findet am Sonntag, 24. Juni, in der Stadthalle Attendorn statt.

Das, was vor Jahren als kleine Veranstaltung innerhalb der türkischen Gemeinde begann, hat sich heute als fester Programmteil im Attendorner Veranstaltungskalender etabliert. Einlass ist ab 12 Uhr, das Programm beginnt um 13 Uhr. Der Türkische Elternverein TEVA und das Festkomitee haben sich wieder viel einfallen lassen, um ein gelungenes Programm auf die Beine zu stellen. Neben tänzerischen und musikalischen Vorführungen kommen auch Action-Fans auf Ihre Kosten.

Auf die kleinen Gäste wartet unter anderem Kinderschminken, Hüpfburg, Spielmobil und ein Clown. Nicht fehlen dürfen an diesem Tag die Gerichte aus der vorwiegend türkischen Küche, die sicherlich wie in den letzten Jahren reißenden Absatz finden. Ferner wird eine große Saaltombola aufgebaut, bei der viele teils Preise gewonnen werden können. Jeder ist zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei. Aktuell läuft zudem eine Crowfunding Aktion bei der Volksbank Bigge-Lenne zugusten des Internationalen Kinderfestes.
(LP)

Bildergalerie: Achtes Internationales Kinderfest in Attendorn