Nachrichten Kultur
Attendorn, 12. Februar 2019

Prof. Dr. Markus Köster berichtet

Abendvortrag im Südsauerlandmuseum Attendorn

Landschaft im Biggetal, um 1955
Landschaft im Biggetal, um 1955
Foto: Sammlung Grobbel/LWL-Medienzentrum für Westfalen
Attendorn. Das Südsauerlandmuseum in Attendorn lädt zu einem öffentlichen Abendvortrag mit dem Titel „Fotografien und Filme als Spiegel der Regionalgeschichte“ ein.

Am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr berichtet Prof. Dr. Markus Köster, Leiter des LWL-Medienzentrums in Münster, im Lädchen des Südsauerlandmuseums über seine Arbeit und die Entwicklung der Fotografie in der Region.
Wandergesellschaft vor dem Portal der Oberburg Schnellenberg, um 1910.
Er nimmt die Zuhörer mit auf einen Streifzug durch das Bild-, Film- und Tonarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Der öffentliche Vortrag ist kostenlos und wird durch den Förderverein des Südsauerlandmuseums organisiert.
Bau eines Brückenpfeilers für die Stockwerkbrücke Listertal, 1961.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carina Meiworm - Human Resource Project Manager
Carina Meiworm
Human Resource Project Manager
FROHE OSTERTAGE

Das #HEINRICHSTeam wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostertage und ein schönes verlängertes Wochenende!

 

 

...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Vorbereitung ist alles! #Zwischenprüfung

Es wurde Zeit für die praktische Zwischenprüfung, die ich am Dienstagmorgen in der LEWA Attendorn absolvieren musste. Die Anspannung war schon extrem groß.

Aufgabe war es, ein Drehteil und ein Frästeil in einer vorgegebene...

#weiterlesen
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
Frohe technische Ostergrüße!

Die ersten Technik Camps neigen sich langsam dem Ende zu. 
Nach drei (Technik Camp 2) bzw. vier (Technik Camp 1) interessanten Tagen
freuen sich die Teilnehmer über ganz besondere Ostereier!

Wir wünschen allen frohe Os...

#weiterlesen

Bildergalerie: Abendvortrag im Südsauerlandmuseum Attendorn