Nachrichten Kultur
Attendorn, 17.09.2021

Veranstaltungen von Januar bis Dezember

800 Jahre Attendorn: Jubiläum der Hansestadt soll ganz besonders werden

Familie Kurtzweyl und Bürgermeister Christian Pospischil (Mitte) spielten die Hauptrollen bei der Pressekonferenz.
Familie Kurtzweyl und Bürgermeister Christian Pospischil (Mitte) spielten die Hauptrollen bei der Pressekonferenz.
Nils Dinkel
Attendorn. Spätestens nach der Verwirrung um das Turmzimmer, in dem die Pressekonferenz stattfinden sollte, sowie einen vom Himmel herabgefallenen Bürgermeister Christian Pospischil war klar, dass das 800-jährige Stadtjubiläum von Attendorn im kommenden Jahr ein besonderes Fest werden soll. Die Pläne hierzu sind am Freitag, 17. September, auf der Burg Schnellenberg vorgestellt worden.

Zunächst hatte die Hansestadt die geladenen Gäste im Turmzimmer der Burg untergebracht, bis ein echauffierter Gastronom – in Person von Thomas Bilsing – die Gäste zum Tor des Burg-Innenhofs führte. Hier warteten bereits Kasper von Fürstenberg und Elisabeth von Westphalen, gespielt von Familie Kurtzweyl.

Es startete eine Zeitreise mit geschichtsträchtigen Ereignissen in der Hansestadt. Anhand der Inszenierung des Stadtmarketings ging Bürgermeister Christian Pospischil auf das Brauchtum ein. So wurde anschaulich dargestellt, woher der Karnevalsruf „Kattfiller“ stammt. Neben der Stadtgründung ging es schematisch schließlich durch die einzelnen Monate des im Jahr 2022 stattfindenden Jubiläums.

Sportliche und kulturelle Ereignisse

Denn das Stadtjubiläum – offiziell am 10. Juni 2022 – wird über das gesamte Jahr gefeiert. Unter dem Motto „Wir sind Attendorn“ wird eine große sportliche und kulturelle Vielfalt geboten, die für alle Bürger der Hansestadt ansprechend sein soll.


Den Startschuss für das ereignisreiche Jahr bildet der DRK Neujahrsempfang im Rathaus. Mit Blick auf die kommende Karnevalssession hofft Christian Pospischil, dass die traditionellen Sitzungen und der Veilchendienstagsumzug wieder wie gewohnt stattfinden können.

Der Monat Mai steht ganz im Zeichen des Sports: Der Citylauf, die U10-Südwestfalenmeisterschaften im Tennis, der Ball des Sports und viele weitere Großsportevents stehen hier auf dem Programm.

Jubiläumsausstellung und Kommersabend

Zum offiziellen „Geburtstag“ der Hansestadt öffnet eine Jubliäumsausstellung zur Stadtgeschichte im Südsauerlandmuseum mit anschließendem Kommersabend in der Stadthalle. Im September soll das wohl größte Event des Jahres folgen: Das Attendorner Stadtfest und der Westfälische Hansetag fallen hier auf ein Wochenende, das in der gesamten Innenstadt gefeiert wird.

Event reiht sich an Event: Bis zur abschließenden Silvestergala mit dem Musikzug Ennest erwarten die Attendorner und auch Besucher von außerhalb zwölf abwechslungsreiche Monate voller Musik, Kultur, Sport sowie kleinen und großen Festen. „Das wird ein wunderbares Jubiläumsjahr, an das wir uns noch lange erinnern werden“, war sich der Bürgermeister sicher. Es sei die richtige Zeit. Die Leute wollten wieder feiern. Sollten zu Jahresbeginn coronabedingt Veranstaltungen ausfallen müssen, wolle man sich um Nachholtermine bemühen.

Weitere große Jubiläen

Der Bürgermeister ging zudem auf weitere Jubiläen im Stadtgebiet ein: Ebenfalls 800 Jahre alt wird 2022 die Schützengesellschaft Attendorn, die von Juni auf Juli ein fünftägiges Jubliäumsschützenfest feiert. Die katholische Kirchengemeinde feiert im März sogar das 950-jährige Bestehen, denn der Ort Attendorn und seine Pfarrei existierten bereits 150 Jahre vor der Vergabe der Stadtrechte.


Ein Highlight, das laut Bürgermeister Christian Pospischil in keinem Haushalt fehlen soll, ist das auf Attendorn gemünzte Monopoly-Spiel. „Sogar mit der JVA Ewig“, so der Bürgermeister. Im Rahmen des Jubiläums sind verschiedene Projekte geplant.

Ein Artikel von Nils Dinkel und Lorena Klein

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen
Yvonne Keseberg - Ausbilderin - FinanzwirtIn
Yvonne Keseberg
Ausbilderin - FinanzwirtIn
Die Erhebungsstelle

Hallo zusammen 😊

Kosovare Bajgora und Lucie Kühr (Auszubildende, Einstellungsjahrgang 2020) stellen euch heute die Erhebungsstelle vor:

Wir sitzen nun seit einer Woche in der Erhebungsstelle des Finanzamts Olpe. Die Erhebun...

#weiterlesen

Bildergalerie: 800 Jahre Attendorn: Jubiläum der Hansestadt soll ganz besonders werden