Nachrichten Kultur
Attendorn, 01. Juni 2019

Städtepartnerschaft Rawicz - Attendorn

16 Jugendliche aus Polen zu Gast in der Hansestadt

Die polnischen Schüler und ihre deutschen Gastgeber stellten sich zum Gruppenbild.
Die polnischen Schüler und ihre deutschen Gastgeber stellten sich zum Gruppenbild.
Foto: Sofia Isphording
Attendorn. Die Stadt Attendorn hat am Freitag, 31.Mai, eine 16-köpfige Delegation polnischer Jugendlicher im Rathaus empfangen. Die jungen Menschen sind im Rahmen der Begegnung der „Jungen Freunde der Städtepartnerschaft“ für vier Tage zu Gast in Attendorn, um Kontakte mit Gleichaltrigen knüpfen zu können.

Mit den Worten „Seryecznie witamy w Attendorn“ hieß Kämmerer Klaus Hesener die Jugendlichen aus Rawicz willkommen. Zudem richtete er Grüße von Bürgermeister Christian Pospischil aus, der sich auf dem Weg nach Rawicz befand, um dort die Partnerschaftsurkunde zwischen den beiden Städten zu unterzeichnen. Gastgeschenke ausgetauscht Der Empfang startete zunächst mit der klassischen polnischen Begrüßung, bestehend aus Salz und frisch gebackenem Brot. Neben dem gegenseitigen Austausch einiger Gastgeschenke erhielten die polnischen Jugendlichen außerdem ausgewählte deutschsprachige Bücher, um die Sprache besser lernen zu können. Die Jugendlichen hatten zudem Präsentationen zum Thema EU sowie zur Stadt Attendorn vorbereitet.

Für das Zustandekommen der deutsch-polnischen Jugendbegegnung dankte Klaus Hesener Halina Böhm, die Schüler im herkunftsprachlichen Unterricht Polnisch unterrichtet.
Kämmerer Klaus Hesener (rechts) begrüßte die Schüler.
Ebenso dankte man den Lehrerinnen aus Rawicz, Izabela Komisarska und Marta Bilik, sowie Robert Schmidt und Christian Hesse von der Akademie Biggesee, wo nach dem Empfang im Rathaus ein Workshop „Freundschaftsbrücke“ der Jugendlichen (gesonderter Bericht auf LokalPlus) stattfand.
Ein Artikel von Sofia Isphording

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
Nur gemeinsam sind wir stark - Unternehmenskultur im Fokus der Azubi-Klassenfahrt

Die Azubifahrt ist ein fester Bestandteil im Jahresprogramm unserer Auszubildenden. In diesem Jahr drehte sich alles um die aquatherm Unternehmenskultur.

Im diesem Jahr ging es für unsere #aquathermAzubis in die Sportschule Hennef. Aufgab...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Der Nikolaus zu Besuch bei der Hufnagel Service GmbH

Ho Ho Ho 🎅

Heute besuchte uns der Nikolaus (Knechtruprecht ist schon alleine weitergezogen 😜) und ließ jedem Kollegen einen kleinen Helfer für die Vorweihnachtszeit am Arbeitsplatz stehen.

Wir, die #HufnagelAzubis, w&uu...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Perspektive erweitern – Zweitausbildung bei der LEWA Attendorn

Andre Hanses ist im dritten Lehrjahr seiner Zweitausbildung und erzählt euch heute von seinen Eindrücken und Erfahrungen, die er während seiner zweiten Ausbildung gemacht hat.

 

Hallo zusammen,

ich bin Andre H...

#weiterlesen

Bildergalerie: 16 Jugendliche aus Polen zu Gast in der Hansestadt