Nachrichten LP-Aktion: Königspaar 2020
Kreis Olpe, 26. Juli 2020

LokalPlus feiert Schützenfest

Die letzte Entscheidung: Wer wird Kreis-Jungschützenkönigspaar?

Die letzte Entscheidung: Wer wird das Kreis-Jungschützenkönigspaar?
Foto: Grafik: Sarah Menn
Kreis Olpe. Das „Schützenfest bei LokalPlus“ geht auf die Zielgerade. Die sieben Jungschützenkönigspaare, die in ihrer jeweiligen Kommune gewonnen haben, treten zum großen Kreisfinale an. Ihr entscheidet, wer das Kreis-Jungschützenkönigspaar wird.

Woche für Woche habt ihr abgestimmt und entschieden, wer in den sieben Städten und Gemeinden im Kreis Olpe zum Sieger des Schützennachwuchses gekürt wird.

Jetzt ziehen alle sieben Gewinnerpaare in die Endrunde auf Kreisebene ein - von A wie Attendorn bis W wie Wenden. Wir präsentieren die Paare in alphabetischer Reihenfolge der Kommunen. Und ihr seid erneut gefragt!

Vom heutigen Sonntag, 26. Juli, könnt ihr bis Freitag, 31. Juli, 10 Uhr für euren Favoriten abstimmen. Dann steht fest, welches Paar Jungschützen-Kreissieger ist. Den Siegern winkt eine Krombacher-Brauereibesichtigung – und zwar mit dem gesamten Hofstaat.

Das Prozedere ist wie gewohnt: Jede Email-Adresse hat eine Stimme und jeder Klick muss per Mail bestätigt werden, sonst zählt er nicht.

Jetzt seid ihr an der Reihe: Unterstützt das Jungschützenpaar aus eurer Stadt oder Gemeinde und verhelft ihm zum Sieg auf Kreisebene.

Also ran an die Buttons! Es wird zum letzten Mal in dieser Saison noch einmal spannend.


Jungschützenpaar 1: Felix Siepe und Hannah Sommerhoff aus Attendorn

Felix Siepe und Hannah Sommerhoff haben in Attendorn gewonnen.
Jungschützenpaar 2: Nikolas Koch und Sina Banek aus Bleche
Nikolas Koch und Sina Banek aus Bleche setzten sich in der Stadt Drolshagen durch.
Jungschützenpaar 3: Niklas Rohde und Antonia Wurm aus Ostentrop-Schönholthausen
In der Gemeinde Finnentrop siegten Niklas Rohde und Antonia Wurm aus Ostentrop-Schönholthausen.
Jungschützenpaar 4: Leo Rameil und Carla Stahl aus Oberhundem
Leo Rameil und Carla Stahl aus Oberhundem gewannen in der Gemeinde Kirchhundem.
Jungschützenpaar 5: Janis Baier und Christin Ommer aus Meggen
In der Lennestadt machten Janis Baier und Christin Ommer aus Meggen das Rennen.
Jungschützenpaar  6: Philipp Quast und Sophia Bock aus Rüblinghausen
Philipp Quast und Sophia Bock aus Rüblinghausen vertreten die Stadt Olpe.
Jungschützenpaar 7: Julian Stracke und Julia Mennekes aus Hillmicke
Julian Stracke und Julia Mennekes aus Hillmicke holten im Wendener Land souverän den Sieg.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2021

Zum 9. Mal in Folge wurde unser Unternehmen nun als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. 
Diese Zertifizierung wird jedes Jahr an Unternehmen vergeben, die in einem umfangreichen, anonymen Fragebogen für Auszu...

#weiterlesen
Michaela Springmann - Personalreferentin
Michaela Springmann
Personalreferentin
Grosshaus bei der Ausbildungsmesse 2021 – digital und dennoch persönlich

Unter normalen Umständen wären wir heute und morgen auf der Berufsmesse in der Olper Stadthalle zu finden gewesen – wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Event mit hunderten Besuchern, Live-Gesprächen und persönli...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Wir sind dabei!

Aus real wird digital, aus persönlich wird virtuell: Wir sind dabei! Digitale Berufsmesse Olpe-Siegen 2021.

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider keine normalen Berufsmessen möglich sind, treffen wir uns auf der v...

#weiterlesen

Bildergalerie: Die letzte Entscheidung: Wer wird Kreis-Jungschützenkönigspaar?