Nachrichten Karneval
Wenden, 14. Februar 2020

Prunksitzung am Samstagabend

Närrische Tage in Schönau bieten Karnevalsfans ein volles Programm

Freuen sich auf die anstehenden Karnevalstage (hinten von links): Rüdiger Lazar (Vorsitzender), Iris I. Jung (Prinzessin), Bernd I. Jung (Prinz), Michael Koch (Sitzungspräsident). Vorne: Kinderprinzenpaar Nia I. und Bruno I.
Freuen sich auf die anstehenden Karnevalstage (hinten von links): Rüdiger Lazar (Vorsitzender), Iris I. Jung (Prinzessin), Bernd I. Jung (Prinz), Michael Koch (Sitzungspräsident). Vorne: Kinderprinzenpaar Nia I. und Bruno I.
Foto: Lukas Schrage
Schönau. Zum Höhepunkt der 54. Karnevalssession halten die Karnevalisten aus Schönau-Altenwenden auch in diesem Jahr ein buntes Programm an mehreren Karnevalstagen bereit. Den Startschuss bildet der traditionelle Rathaussturm am Donnerstag, 20. Februar, den Abschluss der Rosenmontagszug am 24. Februar.

Nachdem sich das amtierende Prinzenpaar Bernd I. und Iris I. (Jung) bereits auf verschiedenen auswärtigen Veranstaltungen hat sehen lassen, stehen nun die für Karnevalisten wichtigsten Tage des Jahres auch in Schönau an.

Starten werden Mitglieder des Karnevalsvereins Schönau-Altenwenden mit zahlreichen Feierlustigen mit dem Rathaussturm in Wenden. Start ist an Altweiber-Donnerstag um 11.11 Uhr.Sänger Achim Petry in SchönauAm Donnerstagabend findet mit der Altweibersitzung im Festzelt der Schönauer Wagenbauerhalle ein echtes Highlight der Session statt. Neben lokalen Garden wie den Tanzsternen, Blauen und Roten Funken sowie den „Blauen Jungs“ sind auch externe Gruppen wie die Prinzengarde Neu-Listernohl, die Showtanzgruppe TV Wegeringhausen und die Printengarde Rhode fest eingeplant.

Auch Achim Petry, Sohn von Schlagerlegende Wolfgang Petry, ist in Schönau dabei und präsentiert Klassiker seines Vaters und eigene Songs.Einlass ist ab 17 Uhr und das Programm startet um 19.11 Uhr. Reservierungen von gut 500 Sitzplätzen waren innerhalb von kurzer Zeit ausgebucht, Stehplätze sind dagegen noch reichlich vorhanden.

Bis ca. 23 Uhr findet der offizielle Teil des Programms statt, während bis 2 Uhr nachts in der Wagenbauerhalle gefeiert werden kann.

Auch die Prunksitzung am Samstag, 22. Februar, verspricht ihren Gästen ein närrisches Abendprogramm in bester Manier. Als besondere Programmpunkte sind die kölsche Band „Hanak“, die Entertainment-Kanone Bruce Kapusta (ebenfalls aus Köln) sowie der Akrobatik-Act „Dolls Company“ angekündigt.
Auch die Jubelprinzen Friedhelm I. Jung (Amtszeit 1969/70) sowie Günter I. & Hilde I. Schönauer (Amtszeit 1979/80) auf der Bühne zu sehen sein. Welche ein Zufall: Dabei handelt es sich um den Vater von Prinz Bernd I. bzw. die Eltern von Prinzessin Iris I.

Der Einlass ist ab 17 Uhr geöffnet, während der Start des Programms auch hier für 19.11 Uhr geplant ist. Das Finale der Prunksitzung wird gegen 23.30 Uhr erwartet. Danach gibt es bis 2 Uhr Musik von DJ Markus.Umzug zum AbschlussAls krönender Abschluss der 54. Schönauer Narrensession findet der Rosenmontagsumzug am 24. Februar ab 11.30 Uhr statt. Der aus 23 Fußgruppen, Musikvereinen und Wagen bestehende Lindwurm zieht mit „Helau!“ durch die Straßen.
Hinweise
Der Vorstand des Karnevalsvereins Schönau-Altenwenden weist darauf hin, dass am Donnerstag und Samstag, 20. und 22. Februar, die Durchfahrt von der Girkhausener Höhe bis zum Getränkemarkt Alfes aus Sicherheitsgründen gesperrt sein wird.
Gäste werden gebeten, dies bei der Suche nach Parkplätzen zu beachten.
(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Christina Rawe -
Christina Rawe
Duales Studium beim Kreis Olpe

Hey! 👋

Wir – Felix, Sebastian, Elena und Jana – sind mitten in unserem dualen Studium #BachelorOfLaws bei der Kreisverwaltung Olpe. Unser letzter Studienabschnitt hat gerade angefangen. Dazu geht’s wieder nach Hagen a...

#weiterlesen
Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Praktikanten auf Entdeckungsreise

Hallo Zusammen,

am 11.02.2020 hatten wir im Rahmen der Berufsfelderkundung Besuch von sieben jungen, ambitionierten Praktikanten von der St. Franziskus Schule in Olpe.

Nach einer kurzen Begrüßung unserer Ausbildungsleiter sta...

#weiterlesen
Sascha Burghaus - Geschäftsführer
Sascha Burghaus
Geschäftsführer
2. Workshop bei der Echterhage Holding

Auch wenn wir momentan aus Zeitgründen leider nur sehr wenig hier berichten können, möchten wir euch dennoch gerne kurz von unserem letzten Workshop bei der Echterhage Holding in Neuenrade erzählen 🤩

Bei dem Wor...

#weiterlesen

Bildergalerie: Närrische Tage in Schönau bieten Karnevalsfans ein volles Programm