Nachrichten Karneval
Olpe, 11. November 2019

Karnevalsauftakt

Rhoder-Carnevals-Club startet in die neue Session

Prinz Sven I.
Prinz Sven I.
Foto: privat
Rhode. Der Rhoder-Carnevals-Club startet am Samstag, 16. November, in die Session 2019/2020. Prinz Sven I. Schrage (Bild), Kinderprinz Adam I. Skutnik sowie die Ehrenpräsidenten Heiner Klein und Dieter Abel freuen sich mit dem Präsidium des RCC auf die neuen Gardetänze der Rhoder Fünkchen, der Blau-Weißen Funken und der Prinzengarde.

Die erst in diesem Jahr per Satzungsänderung eingerichtete Tanzsportabteilung hat sich mit vollem Einsatz ans Werk gemacht, mit Ergebnissen, die sich sehen lassen können: Die Garden sind zahlenmäßig deutlich vergrößert worden, die Blau-Weißen Funken strahlen in nagelneuen Kostümen noch heller und der gemeinsame Showtanz von Blau-Weißer und Prinzengarde kann erstmals bereits zur Sessionseröffnung dargeboten werden. 

So kommt das Motto der Session nicht von ungefähr: „20 Jahre - wir sind noch jung, die Garden halten uns in Schwung!“ Neue Präsidiumsmitgliedern Neuer Schwung kommt aber auch von den neuen Präsidiumsmitgliedern Patrick Sperling und Robert Skutnik. Sie folgen auf die langjährigen Stützen des Präsidiums Walter Sondermann und Lothar Abel. Beide wurden von der Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern gewählt.

Walter Sondermann war seit 2001 Mitglied des Präsidiums. Mitglied des Vereins war er seit dem Gründungsjahr 1998 und Prinz 1992. Häufig war er selber in der Bütt und immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Lothar Abel war seit 2004 Mitglied des Präsidiums. Er ist Gründungsmitglied des Vereins im Jahre 1998 und Prinz 1998. Lothar Abel war vier Jahre lang Teil des geschäftsführenden Vorstandes in Funktion des Schriftführers, einige Jahre führte er als Sitzungspräsident durch das Programm des traditionellen närrischen Frühschoppens.  Skutnik und Sperling übernehmen Robert Skutnik, wohnhaft seit 2015 in Rhode ist 45 Jahre alt und Leiter Qualitätsmanagement und Produktion in einem Kunststoffbetrieb. An den RCC haben ihn seine Kinder geführt. Seine Tochter Magdalena ist begeisterte Tänzerin bei Rhoder Fünkchen und war im letzten Jahr Kinderprinzessin. Sein Sohn Adam, war bereits im vergangenen Jahr Page der Kinderprinzessin und ist aktueller Kinderprinz. 

Patrick Sperling ist 2018, nach eigener Aussage wohl endgültig, nach Rhode gezogen. Der Neffe von Ehrenpräsident Dieter Abel ist 35 Jahre alt und Geschäftsführer einer Federnfabrik in Attendorn.  Närrische Termine im neuen Jahr Der RCC geht also mit Schwung und frischen Kräften in seine 20. Session. Die weiteren Termine sind am 11. Januar 2020 die Vorstellung des Nachfolgers von Prinz Sven I., die Übergabe der „Carnevals-Cutsche“ am 24. Januar im Autohaus Hoppmann, der Senioren-Karneval "Alle unter einer Kappe" am 2. Februar und natürlich das Karnevals-Wochenende mit dem Kinderkarneval am 22. Februar und dem Närrischen Frühschoppen am 23. Februar 2020.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen
Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Burger für BRUSE!

Hallo zusammen,

da leider aufgrund der Pandemie unsere Weihnachtsfeier ein weiteres Mal ausfallen muss, wurde auf unseren Hof der mobile Food-Truck von "Boerger & Friends" bestellt. 🍔

Jeder Mitarbeiter konnte sich im Vo...

#weiterlesen

Bildergalerie: Rhoder-Carnevals-Club startet in die neue Session