Nachrichten Karneval
Olpe, 07. November 2016

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Elferrat blickt dem Elften im Elften entgegen

Kolpingsfamilie stimmt sich auf Karneval ein
Symbolfoto/Archiv
Olpe. Am Freitag, 11. November, feiert der Elferrat der Kolpingsfamilie den langersehnten Auftakt der neuen Karnevalssession im Kolpinghaus in Olpe. Man stand hierfür schon seit längerer Zeit in den Startlöchern, weshalb sich die Jecken aus der Kreisstadt auf eine tolle Karnevalssession freuen können.

Prinz Peter Quast I. wird zum letzten Mal mit seinem Gefolge in das bunt geschmückte Kolpinghaus einziehen und das Narrenvolk von der Bühne aus begrüßen. Das Kinderfunkenmariechen, die Sternschnuppen, Tanzsterne und natürlich die Prinzengarde sollen das Publikum mit ihren flotten Tänzen begeistern. Auch der neu ins Leben gerufene Kinderelferrat, der neuen Mitgliedern gerne offensteht, wird einen Auftritt haben.

Highlights der kommenden Session sollen der beliebte Sitzungsball am Samstag, 18. Februar 2017, in „Olpes guter Stube“ sowie die eine Woche später stattfindende, und mittlerweile berühmt-berüchtigte, Karnevalsparty „Karneval Total“ werden. Der Elferrat freut sich auf eine ereignis- und erfolgreiche Karnevalszeit. (LP)

Bildergalerie: Elferrat blickt dem Elften im Elften entgegen