Nachrichten Karneval
Olpe, 13.11.2021

Bernd Häner und Markus Stottmeyer neu dabei

Bürgergesellschaft Olpe prüft Senatoren auf Herz, Nieren und Spaßfaktor

Spiel, Spaß und Spannung: Die Senatorentaufe der Bürgergesellschaft Olpe war wieder ein absolutes Highlight.
Spiel, Spaß und Spannung: Die Senatorentaufe der Bürgergesellschaft Olpe war wieder ein absolutes Highlight.
privat
Olpe. Spiel, Spaß und Spannung: Bei der Senatorentaufe der Bürgergesellschaft Olpe am Donnerstag, 11. November, ging ordentlich die Post ab.

Punkt 19.11 Uhr eröffnete Präsident Markus Pokoj den Abend in Kochs Hotel in Olpe. Nachdem die Grünen Funken nach einem Jahr Zwangs-Pause endlich ihren neuen Gardetanz präsentieren durften, stand schon der Höhepunkt des Abends an: die Vorstellung der neuen Senatoren-Anwärter.

Unter lautem Beifall hießen die Gäste Dipl.-Ing. Bernd Häner (Geschäftsführer Ohm&Häner Metallwerk) und Markus Stottmeyer, Vorstandsmitglied der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen, willkommen.


Während der leidenschaftliche FC-Bayern-Fan Bernd Häner als Fußball verkleidet – nicht zu vergessen die Schützenkappe auf dem Kopf, da er im Dahler Schützenvorstand aktiv ist – wurde, trug Markus Stottmeyer ein Löwenkostüm mit Krone und wurde mit einer Volksbankfahne und einem Nudelholz ausgestattet.

Spiel, Spaß und Spannung: Die Senatorentaufe der Bürgergesellschaft Olpe war wieder ein absolutes Highlight.

Um zu beweisen, dass sie würdige Senatoren sind, mussten die beiden Bewerber im Verlauf des Abends einige Aufgaben bestehen, vorbereitet und begleitet von Vizepräsident Patrick Bröcher, seiner Frau Jennifer und Vorstandsmitglied Melanie Bähr.

Bei „Auf die Watte, fertig, los!“ mussten die Aspiranten mit auf dem Rücken verschränkten Händen die Nase in Vaseline tunken, ein Wattebäuschchen aufnehmen und dieses zum gegnerischen Tisch bugsieren.

Akrobatisch wurde es bei „Schüttel deinen Speck“: Den Anwärtern wurde eine mit Tischtennisbällen gefüllte Pappbox um die Hüfte gebunden, die dann entleert werden musste. Nein, nicht mit den Händen, sondern mit Hüftschwüngen, Hüpfeinlagen oder anderen anmutigen Bewegungen.


Die letzte Aufgabe hieß „Wer ist es?“: Fünf Personen aus dem Publikum mussten anhand von Hinweisen zu Schuhgröße, Eigenheiten und ähnlichem erraten und auf die Bühne geholt werden.

Mit Bravour gemeistert

Keine Frage: Alle Aufgaben wurden mit Bravour und vor allem viel Spaß und Gelächter absolviert – der Taufe von Bernd Häner und Markus Stottmeyer stand nichts mehr im Wege.

Zur neuen Ehrensenatorin ernannte die Bürgergesellschaft übrigens die WDR-Moderatorin Michaela Padberg.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Ausbildung beendet - eine neue Lebensphase beginnt!!!

👏 Geschafft! Für unsere Auszubildenden Anna-Lena Püttmann, Lisann Solbach und Pius Philipps hat sich das zweieinhalbjährige Lernen in der Sparkasse, digital, in der Schule und zuhause gelohnt. Denn jetzt haben sie ihre 💼💻Pr&uu...

#weiterlesen
Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Die neuen Fachkräfte

Hallo zusammen,

wir hoffen es geht euch gut. Heute durften sieben unserer nun ehemaligen Auszubildenden Berufskraftfahrer/innen endlich ihren wohlverdienten Facharbeiterbrief entgegennehmen. Damit die Azubis sicher durch die Prüfung kamen...

#weiterlesen
Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen

Bildergalerie: Bürgergesellschaft Olpe prüft Senatoren auf Herz, Nieren und Spaßfaktor