Nachrichten Karneval
Lennestadt, 09. Februar 2020

Unfall bei Damensitzung

„Tobee“ sorgt für ausgelassene Stimmung in Grevenbrück

Das Grevenbrücker Dreigestirn mit den schönsten Kostümen des Nachmittags.
Das Grevenbrücker Dreigestirn mit den schönsten Kostümen des Nachmittags.
Fotos: Nils Dinkel
Grevenbrück. Bei der Damensitzung des Karnevalsclubs Grevenbrück (KCG) war es vor allem der Party-Schlager-Star „Tobee“, der bei den Frauen für Stimmung gesorgt hat. Sie fand am Sonntag, 9. Februar, in der Schützenhalle Grevenbrück statt. Die Feier wurde von einem Unfall überschattet.

Beim Gardetanz-Auftritt der Blauen Funken Schönau-Altenwenden stürzte eine Akteurin von einer Schulter hinunter und prallte auf die Bühne. Dabei verletzte sie sich offenbar im Gesicht. Sicherheitshalber ist ein Rettungshubschrauber nach Grevenbrück geordert worden. Das weitere Programm verzögerte sich um etwa 20 Minuten.
Zur Schwere der Verletzung liegen der LokalPlus-Redaktion keine Informationen vor.
Getreu dem alljährlichen Motto „Auf die Stühle Mädels, es ist Damensitzung“ wurde vor und auch nach dem großen Schreckmoment ausgelassen gefeiert. Gekonnt führten Steffie und Jasmin durch das Programm. Neben dem Grevenbrücker Dreigestirn sorgten eigene und externe Gruppen für Unterhaltung.

Bei der Kostümprämierung krönten die Moderatorinnen und das Dreigestirn die Gruppe Windmühlen und eine als Cocktail verkleidete Frau zu den Siegerinnen. Zu den weiteren Kostümen zählten unter anderem Schneemänner, Akteure aus der Sesamstraße, Rockerinnen und Bankräuberinnen. 1.000 Besucherinnen restlos begeistertSo standen das Solomariechen Nele und die Veischede Garde aus den Reihen des KCG auf der Bühne. Weitere Programm-Highlights waren die Auftritte der Prinzengarde Ennest, des Männerballetts Hofolpe und des Männerballetts Ihnetal, die mit nacktem Oberkörper auf einem Schachbrett für begeisterte Jubelstürme bei den etwa 1.000 Mädels sorgten. Tageshighlight und gleichzeitig letzter Programmpunkt war der Auftritt des Sängers „Tobee“. Er wusste, wie er die Närrinnen mitreißen konnte und die Schützenhalle glich gleich einer karnevalistischen Hochburg. Zu den performten Songs zählten „Aua im Kopf“, „Blau wie das Meer“ und „Cordula Grün“.

Im Anschluss an das Programm sorgte DJ Maribello für Unterhaltung.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
Neues Gesicht für das #Ausbildung-Team!

Hallo zusammen,

 

Ich bin Panagiotis Papadopoulos, einfacher ausgedrückt Pano, bin 19 Jahre alt und befinde mich fast im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zum Industriekaufmann hier bei der 🟧LEWA Attendorn! 😁

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Abschlussprüfung erfolgreich bestanden

Trotz der aktuellen Lage konnten alle Azubis, die dieses Jahr an der Sommer-Abschlussprüfung teilgenommen haben, ihre Ausbildungszeit erfolgreich abschließen. 😊👏 

Wir gratulieren unseren Azubikollegen:

Bild v....

#weiterlesen
Jens Rauterkus - Leiter Personalmanagement
Jens Rauterkus
Leiter Personalmanagement
Finished - Industriekaufmann!

 

Nun dürfen wir Henrik Vogl offiziell zu seiner bestandenen Prüfung gratulieren.🎊

 

Wir sind sehr stolz auf Henrik und freuen uns, ihn als Kollegen in unserem strategischen Einkauf begrüßen zu d...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Tobee“ sorgt für ausgelassene Stimmung in Grevenbrück