Nachrichten Karneval
Lennestadt, 09. Februar 2020

Unfall bei Damensitzung

„Tobee“ sorgt für ausgelassene Stimmung in Grevenbrück

Das Grevenbrücker Dreigestirn mit den schönsten Kostümen des Nachmittags.
Das Grevenbrücker Dreigestirn mit den schönsten Kostümen des Nachmittags.
Fotos: Nils Dinkel
Grevenbrück. Bei der Damensitzung des Karnevalsclubs Grevenbrück (KCG) war es vor allem der Party-Schlager-Star „Tobee“, der bei den Frauen für Stimmung gesorgt hat. Sie fand am Sonntag, 9. Februar, in der Schützenhalle Grevenbrück statt. Die Feier wurde von einem Unfall überschattet.

Beim Gardetanz-Auftritt der Blauen Funken Schönau-Altenwenden stürzte eine Akteurin von einer Schulter hinunter und prallte auf die Bühne. Dabei verletzte sie sich offenbar im Gesicht. Sicherheitshalber ist ein Rettungshubschrauber nach Grevenbrück geordert worden. Das weitere Programm verzögerte sich um etwa 20 Minuten.
Zur Schwere der Verletzung liegen der LokalPlus-Redaktion keine Informationen vor.
Getreu dem alljährlichen Motto „Auf die Stühle Mädels, es ist Damensitzung“ wurde vor und auch nach dem großen Schreckmoment ausgelassen gefeiert. Gekonnt führten Steffie und Jasmin durch das Programm. Neben dem Grevenbrücker Dreigestirn sorgten eigene und externe Gruppen für Unterhaltung.

Bei der Kostümprämierung krönten die Moderatorinnen und das Dreigestirn die Gruppe Windmühlen und eine als Cocktail verkleidete Frau zu den Siegerinnen. Zu den weiteren Kostümen zählten unter anderem Schneemänner, Akteure aus der Sesamstraße, Rockerinnen und Bankräuberinnen. 1.000 Besucherinnen restlos begeistertSo standen das Solomariechen Nele und die Veischede Garde aus den Reihen des KCG auf der Bühne. Weitere Programm-Highlights waren die Auftritte der Prinzengarde Ennest, des Männerballetts Hofolpe und des Männerballetts Ihnetal, die mit nacktem Oberkörper auf einem Schachbrett für begeisterte Jubelstürme bei den etwa 1.000 Mädels sorgten. Tageshighlight und gleichzeitig letzter Programmpunkt war der Auftritt des Sängers „Tobee“. Er wusste, wie er die Närrinnen mitreißen konnte und die Schützenhalle glich gleich einer karnevalistischen Hochburg. Zu den performten Songs zählten „Aua im Kopf“, „Blau wie das Meer“ und „Cordula Grün“.

Im Anschluss an das Programm sorgte DJ Maribello für Unterhaltung.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
"Eibach - breit aufgestellt" ... weiter geht´s !

Heyy,

habt ihr schon unser erstes Video gesehen ? Nein ?! Na dann wird es höchste Zeit !!! 🕰

Denn hier folgt auch schon unser 2. Spot; wir wechseln von der Straße auf den Spielplatz. An dieser Stelle möchten wir ...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
KCG zu Gast

Heute war das Dreigestirn mit Gefolge des KCG bei uns zu Gast! Wir wünschen allen Närrinnen und Narren eine tolle Karnevalszeit! Grelau!

...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende
Aneta Alijaj
Auszubildende
Workshop für kfm. Auszubildende (bbz)

Hallo zusammen👋,

Ich möchte heute über den Azubi Workshop berichten, an dem ich teilgenommen habe. 👍

Am ersten Tag haben wir vieles über Präsentationen gelernt und auch darüber, wie man sich selb...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Tobee“ sorgt für ausgelassene Stimmung in Grevenbrück