Nachrichten Karneval
Lennestadt, 06. November 2016

Rote Funken starten in den Karneval

Sessionsauftakt mit 13. Gardeaufmarsch

Das Tanzpaar der Roten Funken Saalhausen.
Das Tanzpaar der Roten Funken Saalhausen.
Foto: Nils Dinkel
Saalhausen. Bei der KG Rote Funken Saalhausen gehen die Uhren wohl etwas anders. Im ortseigenen Kur- und Bürgerhaus wurde der Sessionsauftakt bereits am Samstagabend, 5. November, und somit sechs Tage vor dem bei den Karnevalisten angesagten "11.11." gefeiert. Neben verschiedenen Tanzgarden und dem Tanzpaar der Roten Funken trat die Partyband „Night-Life“ beim 13. Gardemarsch auf.

Nach der Begrüßung folgten zwölf Programmpunkte, wobei KG Präsident Martin Klein durch das Programm führte. Außerdem erklärte der erste Vorsitzende, Christian Viehl: „Es ist für uns die Eröffnung der Karnevalszeit. Das feiern wir traditionell mit unseren und befreundeten Garden.“ Natürlich waren auch Prinz Mario I. und Prinzessin Katharina I. zugegen. Songs, zu denen die Garden auftanzten, waren unter anderem "99 Luftballons", "Captain Jack" und" Polka, Polka, Polka". Zahlreiche Garden stellten ihr Tanztalent im Laufe des Abends unter Beweis. So traten neben den Funkengarden aus Saalhausen, Oedingen, Helden und Heggen auch die Garde „Eight after Six“ sowie die Prinzengarde aus Saalhausen auf. Ebenso konnten die „Marketenderinnen“ aus Welschen-Ennest, die „Glück-auf-Garde“ Meggen, die „Veischede Garde“ aus Grevenbrück und die Tanzgarde Hofolpe ihre Choreographien auf der Bühne zum Besten geben.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Sessionsauftakt mit 13. Gardeaufmarsch