Nachrichten Karneval
Lennestadt, 07. Februar 2018

Oberelsper Karnevalisten feiern mit dem Tambourcorps

Die „Greenbirds“ sorgten für Stimmung in der Schützenhalle Oberelspe.
Die „Greenbirds“ sorgten für Stimmung in der Schützenhalle Oberelspe.
Foto: privat
Oberelspe. Der Tambourcorps (TC) Oberelspe hat am Samstag, 3. Februar, die große Karnevalssause gefeiert. Pünktlich um 19.11 Uhr marschierten die Oberelsper „Greenbirds“, die Grünen Funken und das Präsidentenduo Frank Scholtz und Andreas Schmidt in die Oberelsper Schützenhalle ein. Der Bericht des TC:

„In einer kurzen Begrüßungsrede erinnerten die beiden an die vergangenen Monate, dem Baubeginn der B55 Straße, dem Neubau einer fünf Meter langen Brücke über den Burbeckebach oder war doch die Rede von einer Autobahnbrücke auf der A45? Jedenfalls können anderorts kilometerlange Bauabschnitte realisiert werden wo man in Oberelspe ein kleines Brückchen baut.

Im Anschluss konnte Prinz Tobias III. (Reimann) mit seinem Elferrat begrüßt werden, und auch er wusste so eine Geschichten aus dem dörflichen Leben zu berichten. Als Junggeselle konnte er noch ausgiebig über Erfahrungen mit Parship und Elitepartner berichten. Gekonnte Garde- und ShowtänzeGekonnt zeigten die „Greenbirds“ und die Grünen Funken ihre Gardetänze, ehe die „Oeneelf“ mit ihrem Showtanz die Halle „auf Temperatur“ brachten. Büttenredner „Schorsch“ – Doktor Gregor Kaiser – konnte sich in seinen Ausführungen einen kurzen Seitenhieb zu den GroKo-Verhandlungen nicht verkneifen. Interessant wurde es als das Duo „DiTo“ – Dirk Steffen und Torsten Mester – sich in ihrem Gesangsbeitrag über das Thema Intimbehaarung bei Männern austauschte. Interessante Details wurden hierbei veröffentlicht.

„Teller bunte Knete“ rundete das stimmungsvolle Programm ab, ehe die Grünen Funken erstmal einen Showtanz aufführten. Neben dieser Premiere konnte die Garde ihr elfjähriges Bestehen feiern. Von Seiten des Veranstalters, dem Tambourcorps Oberelspe, wurde den Mädels eine kleine „Flaschenpost“ für die jahrelangen Bemühungen überreicht. Bei der anschließenden „Aftershow Party“ wurde noch gefeiert bis in die frühen Morgenstunden."
(LP)

Bildergalerie: Oberelsper Karnevalisten feiern mit dem Tambourcorps