Nachrichten Karneval
Lennestadt, 13. Februar 2017

Kinderkarneval des KCG und der OT Grevenbrück

Kinderkarneval des KCG und der OT Grevenbrück
Symbolfoto: Christine Schmidt
Grevenbrück. Der traditionelle Kinderkarneval des Karnevalsclubs Grevenbrück und der OT Grevenbrück findet am Sonntag, 19. Februar, in der Schützenhalle statt. Ab 15.11 Uhr heißt es wieder „Bühne frei“ für alle kleinen und großen Darsteller. Außerdem wird das neue Kinderprinzenpaar vorgestellt.

Mit großer Spannung werden die Nachfolger des scheidenden Kinderprinzenpaars Moritz I. (Lüdtke) und Lisa I. (Humpert) erwartet. Wer in diesem Jahr als 19. Kinderprinzenpaar das jugendliche Narrenvolk regieren wird, wird an diesem Nachmittag verraten. In diesem Jahr treten neben den Garden und dem Dreigestirn des KCG auch wieder die Kindergärten und Jugendgruppen auf. Solomariechen Emma Allebrodt wird sicherlich ebenfalls wieder einen Höhepunkt im Programm darstellen.

Neben dem Präsidenten Christian Allebrodt wird der Kinderkarneval in diesem Jahr von Carla Bischopink, Kathleen Kutsche und Maya Allebrodt moderiert. Einlass zur großen Kindersitzung ist ab 14:30 Uhr. Der Eintritt ist wie in jedem Jahr frei. Wie in den Vorjahren freuen sich der KCG und die OT Grevenbrück aber über eine kleine Spende, die dann wieder für einen besonderen Programmpunkt im Folgejahr verwendet wird.
(LP)

Bildergalerie: Kinderkarneval des KCG und der OT Grevenbrück