Nachrichten Karneval
Lennestadt, 12. November 2017

Polonaise mit Schlagersänger Tim Toupet

Karnevalsauftakt bei „Jetzt geht’s los-Party“ in Grevenbrück

Tim Toupet sorgte für ausgelassene Stimmung in der ausverkauften Schützenhalle Grevenbrück.
Tim Toupet sorgte für ausgelassene Stimmung in der ausverkauften Schützenhalle Grevenbrück.
Fotos: Nils Dinkel
Grevenbrück. Der 11.11. steht traditionell unter der Flagge des Karnevals – und das auch im Kreis Olpe: Der Karnevalsclub Grevenbrück (KCG) hat am Samstagabend, 11. November, den Startschuss der neuen Session abgefeuert. Bei der „Jetzt geht’s los-Party“ in der Schützenhalle Grevenbrück traten zahlreiche Akteure auf. Wie in den vergangenen Jahren auch war die Veranstaltung bereits im Vorfeld ausverkauft.

Highlight des Abends war der Auftritt des Schlagerstars Tim Toupet. Mit seinen Songs wie „Fliegerlied“, „Allee“ oder „Ich bin ein Döner“ zog er die Jecken in seinen Bann. Toupet bezog das Publikum immer wieder mit ein und sorgte bei einer Polonaise, die er anführte für Stimmung. Außerdem performte er auf den Tischen der Schützenhalle. Weitere Programmpunkte waren die Grevenbrücker Tanzzwerge, das Grevenbrücker Tanzmariechen, die Funkengarde Ostentrop, die Prinzengarde Rönkhausen, das Solomariechen Emma, die Funkengarde Bamenohl, die Prinzenvorstellung und die Prinzengarde Grevenbrück, die Band „Kölsch Connection“, die Glück Auf Garde Meggen, die Prinzengarde Kirchveischede, die Veischede Garde, die Funkengarde Rönkhausen, „Eight after Six“ aus Saalhausen“ und als Überraschungsgast „Mr. Blaumann“.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Karnevalsauftakt bei „Jetzt geht’s los-Party“ in Grevenbrück